Zurück zum Programm

 Nadine Nobile Nadine Nobile
CO:X UG (haftungsbeschränkt), Geschäftsführerin & New Work Aktivistin
linkedinxingtwitterinstagram

Authors-MeetUpDE

12.10.2018 | 15:00 – 15:45 Uhr

Authors-MeetUp | Halle 2

Thema/Themenreihe: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Geld, Finanzen & Vorsorge

New Pay – Alternative Arbeits- und Entlohnungsmodelle
Wohin entwickelt sich die Arbeitswelt? Mit dieser Frage beschäftigen sich mittlerweile ganze Heerscharen von internen wie externen Beratern. Ein zentraler Aspekt bleibt jedoch immer noch außen vor: das Vergütungsmodell der jeweiligen Organisation. Doch New Work braucht „New Pay“. In diesem Buch beschreiben wir Prozesse rund um die Entwicklung neuer Gehaltsprozesse in sich dynamisch wandelnden Organisationen. Die Palette der Ansätze reicht vom Einheitsgehalt über transparente Gehaltsverhandlungen und Gehaltsformeln bis hin zum Wunschgehalt oder selbstgewählten Gehalt.

Details zum/r Referent/in Nadine Nobile
Vita: Nadine Nobile ist Geschäftsführerin von CO:X. Die bekennende New Work Enthusiastin unterstützt Organisationen als Prozessbegleiterin in Veränderungsprozessen. Ob als Wegbegleiterin des Projekts AUGENHÖHEfilm oder als Initiatorin des virtuellen Netzwerks „New Work Women“, die Verbreitung zukunftsorientierter Zusammenarbeitskultur ist ihr ein Anliegen. Kooperation, Kollaboration und Ko-Kreation sind für sie die Schlüssel zur Zukunft der Arbeit. Gemeinsam mit Stefanie Hornung und Sven Franke initiierte sie im vergangenen Herbst eine Blogparade zu Vergütungsmodellen im Kontext der neuen Arbeitswelt. Im Spätherbst 2018 erscheint ihr gemeinsames Buch „New Pay – Alternative Arbeits- und Entlohnungsmodelle“ im Haufe-Verlag.