Zurück zum Programm

 Wolfgang Rübensaal

Wolfgang Rübensaal
Leiter des Geschäftsbereichs Zentrale Angelegenheiten, Immobilien und Schulen, Landratsamt München

 Claudia Fischer

Claudia Fischer
Leiterin des Sachgebiets Personalentwicklung, Landratsamt München

DiskussionDE

16.09.2021 | 12:35 – 13:20 Uhr

Auditorium 1 | Halle 3 / hall 3

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Wirtschaft, Arbeit & New Work

New Work 4.0 – am Landratsamt München!
Die sich verändernde Arbeitswelt stellt uns auch als Kommunalverwaltung vor Herausforderungen. Dabei werden neue Wege und Chancen eröffnet, insbesondere die Digitalisierung entwickelte sich mit einem wahrem Energieschub weiter. Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich deutlich verändert. Herr Rübensaal gibt einen Einblick, welche Strategien wir aus unseren Anforderungen sowie Bedarfen am Landratsamt München ableiten. Darüber hinaus teilt Frau Claudia Fischer ihre Praxiserfahrung wie Führung von Mitarbeitenden in Zeitalter von New Work 4.0 gut gelingen kann. Wir freuen uns auf Sie!
Präsentiert von Landkreis München

Details zum/r Moderator/in Wolfgang Rübensaal
Vita: Wolfgang Rübensaal absolvierte ein Studium zum Diplom-Verwaltungswirtin (FH) in Hof und arbeitete anschließend im Personalbereich des Personal- und Organisationsreferats der Landeshauptstadt München. Es folgten Tätigkeiten im Bereich der Verwaltungsreform (neues Steuerungsmodell), des Projektmanagements, in Veränderungsprojekten sowie verschiedene Führungsaufgaben. Berufsbegleitend absolvierte Wolfgang Rübensaal den Aufstieg in die 4. Qualifikationsebene. Zuletzt war Wolfgang Rübensaal als Leiter der IT im Sozialreferat der Landeshauptstadt München tätig. Im April 2018 hat er die Leitung des Geschäftsbereichs 1 – Zentrale Angelegenheiten, Immobilien und Schulen am Landratsamt München übernommen.

Details zum/r Teilnehmer/in Claudia Fischer
Vita: Als Diplom-Verwaltungswirtin bin ich seit 27 Jahren im Landratsamt München beschäftigt.

Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich die unterschiedlichsten Aufgaben des Personalmanagements übernommen, seit dem Jahr 2017 bin ich in der Personalentwicklung des Landratsamtes München tätig.

Familie und Beruf in einer guten Balance zu halten, ist mir als Mutter zweier Kinder ein besonderes Anliegen. Hier bietet insbesondere meine Funktion in der Personalentwicklung eine gute Möglichkeit, für die Organisation genau diese Themen zu treiben und entsprechende Angebote zu entwickeln. Mit zertifizierten Formaten wie INQA Audit oder Audit Familie & Beruf unterstützen wir im Weiteren diese Maßnahmenentwicklung. Darüber hinaus ist wohl wichtigste Komponente, all diese Themen in einer Organisation im Gespräch zu behalten, damit sie lebendig und auch dynamisch bleiben und letztlich die Kultur unseres Hauses prägen.