Zurück zum Programm

 Johannes Ceh

Johannes Ceh
Transformationsberater und Gründer, Our Job To Be Done
linkedinfacebookinstagram

 Isabella Mader

Isabella Mader
Executive Advisor, Global Peter Drucker Forum
linkedintwitter

Podcast-MeetUpDE

16.09.2021 | 15:00 – 16:00 Uhr

Podcast-MeetUp B.17 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Wirtschaft, Arbeit & New Work

Our Job To Be Done Podcast im Gespräch über Weibliche und Männliche Qualitäten im Management
In einer Zeit, in der Sinnhaftigkeit und persönliche Erfüllung am Arbeitsplatz für die Menschen immer wichtiger werden, ist es sinnvoll, weibliche Qualitäten im Unternehmen zu integrieren und zu fördern. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht natürlich beide Qualitäten: Männlich und Weiblich. Aber sind sie in der Unternehmensführung auch entsprechend vorhanden? Denn es gibt Männer, die beides haben – sehr selten. Und es gibt Frauen, die beides haben – auch sehr selten. Wo und wie können uns weibliche oder männliche Qualitäten in einer Krise helfen?
Präsentiert von Our Job To Be Done

Details zum/r Referent/in Johannes Ceh
Vita: Johannes Ceh ist Wirkungs- und Transformationsbegleiter. Er erarbeitet sinnvolle Narrative und befähigt Mitarbeiter das Unternehmen erfolgreich zu machen. Mit „Our Job To Be Done“ überträgt er diese Prinzipien auf gesellschaftliche Herausforderungen und lädt zu gemeinschaftlich konstruktiven Dialog und Handel ein.

Details zum/r Referent/in Isabella Mader
Vita: Isabella Mader ist Executive Advisor des Global Peter Drucker Forum, dem „Davos des Managements“ (Financial Times). Außerdem ist sie Geschäftsführerin des Wiener Exzellenzinstituts und Universitätsdozentin für IT-Strategie. 2013 erhielt sie die Auszeichnung „Top CIO of the Year“. Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind Collaboration, Communities, Network Society und Sharing Economy.