Zurück zum Programm

Ulrike Schullerus
Head of Engineering SAP BTP, Kyma Runtime; Operations Lead SAP BTP Runtimes & Core, SAP SE
linkedinfacebooktwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

17.09.2021 | 12:15 – 13:00 Uhr

MeetUp F.15 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Karrierelaufbahn & Bewerbung

SAP Labs München – ein Motor des Isar Valley: Wie mein Team und ich Tempo machen
SAP Labs München und die Technische Universität München haben im Juli einen neuen Campus in Garching aus der Taufe gehoben: gegenseitig befruchtende Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, Theorie und Praxis. Das ist eine goldene Perspektive. Denn mein Team und ich sowie viele weitere Kollegen am drittgrößten SAP-Entwicklungsstandort in Deutschland arbeiten innovativ auf Basis neuester cloud nativer Technologien wie Kubernetes, Prometheus, Istio etc. an Open Source Projekten. Daneben finden wir Zeit für unser Hobby, den IT-Nachwuchs: In STEAM Kids führen wir Kinder spielerisch an

Details zum/r Referent/in Ulrike Schullerus
Vita: Ulrike Schullerus, geb. 1969 in Hermannstadt/Siebenbürgen, hat Mathematik in Klausenburg/Rumänien und Informatik in Würzburg studiert. Sie startete ihre Karriere als Software-Entwicklerin von Banken- und Versicherungs-Anwendungen im POS- und CRM-Bereich und übernahm zunehmend Projekt- und Personalverantwortung. Weitere Stationen in ihrem Berufsleben brachten ihr Erfahrung in Software Qualitäts- und Releasemanagement. Heute leitet Ulrike ein 80 Personen großes Entwicklungsteam im T&I Business Technology Platform (BTP) Bereich der SAP. Das Team entwickelt mit Kyma eine cloud native auf Kubernetes basierende Runtime/Extensionplattform im Rahmen der BTP. Zusätzlich dazu koordiniert sie die operativen Aufgaben des Bereichs BTP Runtimes & Core mit über 800 Mitarbeitern.