Zurück zum Programm

 Rosalie Cramer-Klett

Rosalie Cramer-Klett
Gründerin & Geschäftsführerin, HIITU / Cramer-Klett GbR
facebookinstagram

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 13:00 – 13:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 2 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Existenzgründung & Unternehmertum

Von der Wichtigkeit einer guten Work-Life Balance – für sich selbst wie auch für die Zusammenarbeit mit der Geschäftspartnerin.
Anfangs fühlt es sich nicht nach Stress an. Wir waren erfüllt von Euphorie und Arbeitsdrang, voller Leichtigkeit und motiviert unsere Ziele umzusetzen. Mit dem erhofften Wachstum stiegen dann allerdings der Druck und die Verantwortung. Die Freude ging immer mehr verloren, die Zusammenarbeit begann stark zu leiden. Ich teile mit Euch, was wir alles probiert haben, um glücklicher und stressfreier durch den Arbeitsalltag zu kommen. Von Meditation über Partnerschaftshoroskop bis hin zur Auszeit – wie wir mit ganzheitlichen Ansätzen wieder zufriedene Jung-Unternehmerinnen wurden.
Präsentiert von Frauennetzwerk – Zirkel X

Details zum/r Referent/in Rosalie Cramer-Klett
Vita: Nach meinem Schulabschluss begann ich im Herbst 2003 Geschichte an der Universität Wien zu studieren. Gegen Ende meines eher theoretischen Studiums im Jahr 2007 hatte ich das starke Bedürfnis in eine kreativere Richtung zu gehen und mehr mit meinen Händen zu arbeiten. Ich beschloss ein Handwerk zu lernen und die Schuhmacherei hatte mich schon lange fasziniert. Nach einer zweijährigen Ausbildung in Wien, mitunter bei Ludwig Reiter, arbeitete ich einige Monate für den Schuhkünstler Kobi Levi in Tel Aviv. Dann zog es mich nach Mailand, wo ich an der Schule “Ars Sutoria” eine fortführende Ausbildung in technischem Schuh- und Schnittdesign machte. Nach meinem Abschluss begann ich als Schuhdesignerin bei Liebeskind Berlin in Berlin zu arbeiten. Im Herbst 2015 gründete ich gemeinsam mit meiner Schwester das nachhaltige Schmuck und Accessoires Label HIITU. Heute lebe und arbeite ich zwischen Bayern und Berlin.