Zurück zum Programm

 Christina Burkhardt

Christina Burkhardt
Gründerin, Shiftschool
instagram

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 12:00 – 12:45 Uhr

MeetUp G.15 Tisch 1 | Halle 3

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie | Existenzgründung & Unternehmertum

Wie gründe ich als „analoge“ Frau ein Start-Up für Digitalisierung?
Tina hat vor vier Jahren zusammen mit ihrem Mann die Shiftschool gegründet, eine Akademie für digitale Transformation. Im Meet-Up erzählt sie, wie man mit dem eigenen Mann, drei Kindern und als „analoge“ Frau erfolgreich ein Startup für Digitalisierung gründet und welche Learnings sie aus den letzten 4 Jahren gezogen hat.
Präsentiert von aenne-magazin

Details zum/r Referent/in Christina Burkhardt
Vita: Christina hat International Business studiert und international in diversen Positionen im Marketing und als persönliche Assistentin des Vorstands gearbeitet. Als Mama von drei Kindern liegt ihr das Thema (digitale) Bildung sehr am Herzen. Sie engagiert sich zudem für mehr Gründerinnen in Deutschland und setzt sich als Mitglied in den Netzwerken „Global Digital Women“, „PANDA“ und „Digital Media Women“ für die Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalwirtschaft ein. Anfang 2019 wurde sie für ihr Engagement mit dem Inspiring Fifty Award ausgezeichnet.