Zurück zum Programm

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg
CEO, GetYourWings gGmbH
linkedintwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

17.09.2021 | 12:15 – 13:00 Uhr

MeetUp D.03 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Wirtschaft, Arbeit & New Work

Zukunftsfähiges Leadership braucht Werteorientierung – Wie Führungskräfte Social-Impact und erfolgreiches Wirtschaften zusammenbringen
Social-Impact und Wirtschaft – für viele passt es nicht zusammen, wenn man Gutes Tun mit Geldverdienen zusammenbringt. Dabei ist die Verbindung von beidem perfekt für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens, für die Unternehmenskultur und für das Engagement der Mitarbeiter:innen. Die Sparringspartnerin geht in ihrem MeetUp darauf ein, wie ein modernes Leadership aussehen muss, das Social-Impact und zukunftsfähiges Wirtschaften verbindet.

Details zum/r Referent/in Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg
Vita: Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg ist eine der führenden Köpfe für digitale Zukunft – sozial und ökologisch engagierte Impact Unternehmerin, Zukunftsforscherin und Expertin für Nachhaltigkeit und Gesundheitsmanagement.
Mit internationalem familiärem Hintergrund aufgewachsen im Rheinland und Emsland lebt die Mutter, Autorin und Bloggerin (u. a. Forbes, t3n, Focus) in Frankfurt und Berlin.
Anabel Ternès ist geschäftsführende Direktorin des Instituts für Nachhaltigkeitsmanagement, hält eine Professur für Internationale BWL und Kommunikationsmanagement an der School of Management der SRH.
Als Director Future Strategies wie als Partnerin einer Boutique Beratung für nachhaltige Zukunftsstrategien beschäftigt sie sich mit Innovationen und deren Nutzung für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.
Als CEO der GetYourWings und der Deutschen Initiative für Gesunde Digitalisierung entwickelt sie zusammen mit Expertinnen aus den Bereichen Bildung und Weiterbildung, Gesundheitsmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement Lösungen für die Vermittlung und Stärkung von Zukunftskompetenzen in Bildungs-, Weiterbildungseinrichtungen und Organisationen.

Sie leitete mehrere Jahre Business Development in internationalen Unternehmen, darunter Samsonite.
Heute unterstützt sie Startups als Investorin und Mentorin, u.a. bei StartupTeens, Grace, FeMentor und IWiL.

Neben weiteren Gremientätigkeiten engagiert sich Anabel Ternès als Verwaltungsrätin und Leiterin des AK Life Science in der BCCG, Vorständin des Bitkom AK Arbeit 4.0 und Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung flexible Arbeitswelt.
Sie engagiert sich zudem ehrenamtlich u. a. als Kuratorin von PLAN International und Stiftung Lesen, als Schirmherrin von Mollys Dream und Billion Bees, als Botschafterin von Same Sky und Make A Wish.

Die Diplom-Kauffrau, Diplom-Pädagogin und Master of Arts hat eine Ausbildung als Augenoptische Fachverkäuferin und Refraktionistin.

In ihrer Freizeit ist Anabel Ternès gern in der Natur, kocht, treibt Sport, schreibt, singt und interessiert sich für Design, Architektur und Innovationen.

Buchveröffentlichung/en:
Ferngesteuert?! Hin zur digitalen Souveränität (9783662629703)
Agenda HR – Digitalisierung, Arbeit 4.0, New Leadership (9783658211790)