Zurück zum Programm

Dr.-Ing. Lea Schwarz

Dr.-Ing. Lea Schwarz
Technische Assistenz des Leiters der e-tron Baureihe, AUDI AG
linkedin

Karriere-MeetUp
DE

06.10.2022 | 14:15 – 15:00 Uhr

MeetUp H.13 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Strategy & Innovation, Fahrzeugtechnik

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Zwischen Motorsport & Frauennetzwerken – Erfolgsstrategien in einem männerdominierten Umfeld
Immer die einzige Frau (oder eine von wenigen) oder sogar die erste Frau im Team? Vom Maschinenbaustudium über die Promotion in der Audi Motorsport Antriebsentwicklung bis zur technischen Assistenz in der Baureihe der AUDI AG durchlief Dr. Lea Schwarz ihren bisherigen Karriereweg in einem männerdominierten Umfeld. Was sind die Erfolgsfaktoren und -strategien als Frau in einem männlichen geprägten Umfeld? In diesem Meetup berichtet sie über ihre Erfahrungen und gibt persönliche Einblicke in ihren bisherigen Werdegang und ihre Erfolgsstrategien als Einstieg in den Austausch zu diesen.

Details zum/r Referent/in Dr.-Ing. Lea Schwarz
Vita: Von 2010-2016 absolvierte Lea den Bachelor & Master of Science Maschinenbau mit Vertiefung Fahrzeugtechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) inkl. diverser Praktika im In- und Ausland in der Automobilindustrie. Anschließend erfolgte bis 2019 ihre Promotion bei Audi Motorsport in Kooperation mit der Universität Stuttgart zum Thema „Methodische Untersuchung und ganzheitliche Potentialbewertung zukünftiger Antriebskonzepte zur CO2-Neutralität im Rennsport“. Danach war Lea bis 2021 Projektreferentin für die Antriebs- und Dekarbonisierungsstrategie bei der AUDI AG. 2021 erfolgte der interne Wechsel in ihre aktuelle Position als Technische Assistenz des Leiters der e-tron Baureihe.
Lea engagiert sich ehrenamtlich im Bereich der Frauenförderung: Femtec Alumnae e.V. inkl. Vorstandsamt (Vorstand Mitglieder & Strukturen, 2019-2021), PANDA, diverse Mentoring-Programme als Mentorin und Mentee, Audi Frauennetzwerk.