Nadine Apetz holte als erste deutsche Frauenboxerin eine WM-Medaille und trat bei Olympia an. Nur Profi wollte sie nie werden. Ein Gespräch über Ehrlichkeit, Geschlechterklischees und ihre Doktorarbeit in Neurowissenschaften.

Weiterlesen / read more