Die Moderatorin Ninia „LaGrande“ Binias spricht über die Macht sozialer Medien, warum Behinderung gerade für Frauen ein Armutsrisiko ist – und ob es heute noch erlaubt ist, die eigenen Brüste zu groß zu finden.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen