Lange Zeit hat die Medizin nicht zwischen den Geschlechtern unterschieden. Jetzt bereitet man in der Schweiz einen Weiterbildungsstudiengang zu Gendermedizin vor. Es wäre der erste seiner Art in Europa.

Weiterlesen auf BR aktuell

Anderswo gesehen