Beim Weltcup-Finale der Rodlerinnen in St. Moritz ist Julia Taubitz auf Platz zwei gefahren. An der Spitze überraschte die Lettin Elina Vitola bei schwierigen Bedingungen.

Weiterlesen auf ZDF Nachrichten

Anderswo gesehen