Das Interview – zur inhaltlichen Beteiligung

Mit einem Interview machen Sie bereits im Vorfeld der Messe auf Ihre inhaltliche Beteiligung aufmerksam und platzieren sich und / oder Ihre Mitarbeiter/innen als Experten/-innen

Mit einem Interview zu Ihrer inhaltlichen Beteiligung – zu mehr Sichtbarkeit

Bei der Buchung eines Vortrags/ Karriere- / Expert-MeetUps oder Labs können Sie zusätzlich Interviews hinzubuchen.

Die Interviews umfassen

  • 3 Fragen (i.d.R.) mit Bezug auf den / das jeweilige/n Vortrag/ MeetUp / Lab an die / den Sparringspartner/in / Referent/in
  • Eine Abfrage zur weiteren Kontaktaufnahme (Linkedin / XING) für einen persönlichen Austausch
  • Ein Foto des Referenten / der Referentin / des Sparringspartners

Nach Fixierung der Inhalte (Titel und beschreibenden Text) Ihres Vortrags / MeetUps / Labs senden wir Ihnen die jeweiligen Fragen. Jedes Interview bezieht sich auf ein/en Vortrag/ MeetUp/ Lab. Die Antworten werden durch den / die Referenten/-in / Sparringspartner/in im Fließtext zur Verfügung gestellt.

Wir stellen Ihnen einen Web-Link zum jeweiligen Interview zur weiteren Verwendung zur Verfügung. Das Interview wird über die Webseite der herCAREER unter der Rubrik Community veröffentlicht und wird mit dem Vermerk „Sponsored Content“ veröffentlicht.

Das / die Interview/s kann durch die Einbuchung eines Upgrades über den herCAREER-Newsletter angeteasert werden und sofern die Fragen über einen persönlichen Austausch (Biete Sparring / Suche Sparring) beantwortet wurden auch über die Social Media Kanäle der herCAREER veröffentlicht werden.

Lassen Sie die herCAREER Community von dem Wissen und den Erfahrungen der Interviewpartner/innen profitieren

Die Interviews ermöglichen den Teilnehmern/-innen bereits im Vorfeld auf das Format und Ihren Austausch aufmerksam zu machen. Platzieren Sie sich und / oder Ihre Mitarbeiter/innen bereits im Vorfeld als Experte/-in zu dem eingereichten Thema.

Die Buchung der Interviews setzt die Teilnahme als Aussteller voraus.