Share your Experience – Call-for-Papers

Bewerben Sie sich und teilen Sie Ihre Erfahrungen:

Mit herCAREER wollen wir Female Empowerment leben und Frauen die Möglichkeit geben, von dem Wissen und den Erfahrungen Dritter zu profitieren – sei es mit der eigenen Unternehmung oder im Rahmen einer Beschäftigung.

Sie haben ein Unternehmen gegründet oder übernommen? Ein Produkt entwickelt? Oder Sie sind Fach- oder Führungskraft und haben Erfahrungen gemacht, die Sie mit der herCAREER-Community teilen wollen? Dann bewerben Sie sich für ein Interview und füllen Sie dazu das nachstehende Formular aus. Entscheidend für uns und die herCAREER-Community ist, welchen Mehrwert Ihr eingereichtes Thema bringt.

Das Bewerbungsverfahren startet jeden Monat neu. Monatlich stellen wir bis zu vier ausgewählte  Bewerber:innen vor. D.h. Sie werden mit Ihrem Thema, Ihrem Knowhow in einem herCAREER Interview in der gesamten Community, also über die Website, unsere Social Media Kanäle sowie dem Newsletter sichtbar gemacht. Am Ende des Interviews definieren Sie zusätzlich die Fokusthemen mit denen Sie sich als Mentorin und/ oder Sparringspartnerin einbringen möchten. Als Mentorin stehen Sie für bis zu drei (Video-)Treffen für einen Austausch zur Verfügung. Die Mentorin entscheidet selbst, welche und wie viele Mentees sie zulassen möchte. Das Angebot für ein Sparring bezieht sich auf einen lockeren Austausch. herCAREER fungiert dabei als Brückenbauerin.

Jederzeit können Sie sich für einen Austausch im beruflichen Kontext auf herCAREER-Lunchdates anmelden und in Kontakt mit interessanten Persönlichkeiten treten. Voraussetzung für die Bewerbung zum Interview ist die Mitgliedschaft bei herCAREER-Lunchdates, ganz gleich ob Sie das kostenfreie Angebot oder das Premiummodell haben.*

Share your experience

Sie wollen Ihr Wissen teilen und nicht zurückhalten? Prima, unsere Community ist an Ihren Lernkurven, Ihrem Wissen, Ihrem ganz konkreten Learning interessiert, also an allem, was Sie beruflich weitergebracht hat und was anderen Frauen hilft, zu wachsen.

*  Trainer:innen und Coaches und HR-Dienstleiter:innen sind von „Share your Experience“ ausgenommen.

Ganz besonders interessant sind für die Community Themen, die einen Bezug zu Technologie und Unternehmertum haben, zum Beispiel:

  • Wie gründet man ein Software-Unternehmen ohne Programmier-Kenntnisse?
  • Welche Fallstricke sind bei der Beauftragung eines IT-Dienstleisters zu beachten?
  • Wie können Businessmodelle für Unternehmen mit Blockchain-Technologie aussehen?
  • Wie schaffe ich es, im Handel gelistet zu werden – und dann dort zu bleiben?
  • Was bringt Influencer-Marketing wirklich und wie kann man es für sich nutzen?
  • Wie steuere ich mit BWL-Hintergrund digitale Projekte?
  • Wie finde ich den richtigen Produzenten, der auch in Kleinstmengen produziert?
  • Quereinstieg ins Coden – wie schafft man es, sich die entsprechenden Fertigkeiten und Fähigkeiten ohne Studium und Ausbildung anzueignen?

Wir und die herCAREER-Community freuen uns auf Sie.

    Welche Learnings nehmen die Leser:innen von Ihnen konkret mit? (Bitte auf ein Fokusthema konzentrieren, an dem Sie alle Learnings ausführen)*

    Datenschutzhinweis
    Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin damit einverstanden

    BITTE BEACHTEN SIE:
    Mit dem Abschicken des Formulars bestätigen Sie Teil der aktiven Community unter herCAREER-Lunchdates zu sein.
    Berater:innen, Trainer:innen, Coaches, Personaldienstleister:innen und Headhunter können an der Aktion leider nicht teilnehmen, haben aber die Möglichkeit, sich als Aussteller:in an der Messe auch mit Vorträgen zu beteiligen. Treten Sie mit uns in Kontakt.

    Zum Ablauf

    • Wenn Sie dabei sind, erhalten Sie eine E-Mail mit 3 Fragen zum inhaltlichen Learning, die wir Sie bitten möchten ausformuliert in einem Fließtext innerhalb von max. 2 Wochen zu retournieren. Bitte achten Sie darauf, dass die Antworten ausformuliert sind, diese werden i.d.R. wie eingereicht veröffentlicht. Bei Stichpunkten oder unzureichenden Antworten behalten wir uns das Recht vor das Interview nicht zu veröffentlichen und die Vorstellung als Sparringspartnerin / Mentorin nicht vorzunehmen.
    • An die Veröffentlichung gebunden ist die Funktion als  Sparringspartnerin und / oder als Mentorin einzunehmen. Hierfür gilt die Beantwortung der jeweiligen Sparring- oder Mentoring-Frage(n).
    • Zusätzlich benötigen wir ein Foto von Ihnen ggf. mit Hinweis auf das Copyright.
    • Sollten Sie keine Rückmeldung (Interviewfragen) von uns erhalten, können Sie sich gerne im kommenden Monat wieder bewerben.

    Unternehmen bieten wir die Möglichkeit, Frauen aus ihrem Unternehmen, gerade mit Bezug auf Employer Branding oder Personal Branding, Sichtbarkeit zu verschaffen und ein Interview bzw. Eine Mitgliedschaft bei herCAREER-Lunchdates einzubuchen. Sprechen Sie das Team der herCAREER dazu gerne an. Wir  beraten Sie gerne.