Call for Papers – Share your Experience

Bewerben Sie sich über das Call for Papers-Verfahren:

Sie haben ein Unternehmen gegründet oder übernommen? Ein Produkt entwickelt? Oder Sie sind Fach- oder Führungskraft und haben Erfahrungen gemacht, die Sie mit der herCAREER-Community und bei einem MeetUp auf der herCAREER teilen wollen?

Dann bewerben Sie sich über das Call for Papers-Verfahren und füllen Sie dazu das nachstehende Formular aus. Entscheidend für uns und die herCAREER-Community ist, welchen Mehrwert Ihr eingereichtes Thema bringt.

Das Bewerbungsverfahren läuft bis Ende Juli 2020. Im Anschluss werden wir den bis zu max. zehn MeetUp-Fallbringern/-innen eine positive Rückmeldung zukommen lassen.

Share your experience

Sie wollen Ihr Wissen teilen und nicht zurückhalten, weil es Ihnen selbst einen Vorteil verschafft? Prima, unsere Community ist an Ihren Lernkurven, Ihrem Wissen, Ihrem ganz konkreten Learning interessiert, also an allem, was Sie beruflich weitergebracht hat und was anderen Frauen hilft, Fehler zu vermeiden und noch größer werden zu lassen.

Mit herCAREER wollen wir wirkliches Female Empowerment leben und Frauen die Möglichkeit geben, von dem Wissen und den Erfahrungen Dritter zu profitieren, um damit schneller zu wachsen – sei es mit der eigenen Unternehmung oder im Rahmen einer Beschäftigung.

Welche Erfahrungen, welches Wissen und/oder welche Lernkurven sind Sie bereit, mit Dritten auf der herCAREER im Rahmen eines MeetUps zu teilen? Ein MeetUp ist ein Erfahrungsaustausch in einer Kleinstgruppe mit höchstens 12 Personen, das maximal 45 Minuten dauert. Wir empfehlen rund 20 Minuten zu referieren und dann in den verbleibenden 25 Minuten auf die Fragen der Teilnehmer/innen einzugehen.

Ganz besonders interessant sind für die Community Themen, die einen Bezug zu Technologie und Unternehmertum haben, zum Beispiel:

  • Wie gründet man ein Software-Unternehmen ohne Programmier-Kenntnisse?
  • Welche Fallstricke sind bei der Beauftragung eines IT-Dienstleisters zu beachten?
  • Wie können Businessmodelle für Unternehmen mit Blockchain-Technologie aussehen?
  • Wie schaffe ich es, im Handel gelistet zu werden – und dann dort zu bleiben?
  • Was bringt Influencer-Marketing wirklich und wie kann man es für sich nutzen?
  • Wie steuere ich mit BWL-Hintergrund digitale Projekte?
  • Wie finde ich den richtigen Produzenten, der auch in Kleinstmengen produziert?
  • Quereinstieg ins Coden – wie schafft man es, sich die entsprechenden Fertigkeiten und Fähigkeiten ohne Studium und Ausbildung anzueignen?

Wir und die herCAREER-Community freuen uns auf Sie.

Ziel ist es, dass andere Frauen von Ihrem Wissen profitieren und damit schneller wachsen, sei es in einem Beschäftigungsverhältnis oder mit der eigenen Unternehmung.

BITTE BEACHTEN SIE:
Berater, Trainer, Coaches, Personaldienstleister und Headhunter können an der Aktion leider nicht teilnehmen, haben aber die Möglichkeit, sich als Aussteller an der Messe auch mit Vorträgen zu beteiligen. Treten Sie mit uns in Kontakt.