Seit Jahren kämpfen Spaniens Zimmermädchen gegen Ausbeutung. Nun gründen sie ihr eigenes Buchungsportal. Über ein Erfolgsmodell, das selbst die Gründerinnen überrascht.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen