Der russische Geheimdienst soll seine »Schwäche für Frauen und Geld« ausgenutzt haben: Einem Mitarbeiter des Außenministeriums in Tschechien wird vorgeworfen, dem Kreml jahrelang Einblicke in geheime Dokumente ermöglicht zu haben.

Weiterlesen / read more