Im April hat Derya Yanik das türkische Familienministerium übernommen. Seither ist die einzige Frau in Erdoğans Kabinett mehrfach in die Kritik geraten. Eine Aussage zu häuslicher Gewalt sorgt vor allem bei Wählerinnen für Entsetzen.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Anderswo gesehen