In keinem anderen Land in Europa ist der Anteil der Unterbeschäftigten so hoch wie in der Schweiz. Nicht nur bei den Frauen liesse sich das Arbeitspotenzial besser ausschöpfen. Doch es bestehen Hürden.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen