Der Softwarekonzern ermöglicht Vätern, ihre Arbeitszeit in den ersten Wochen nach der Geburt ohne Gehaltseinbußen zu reduzieren. Andere Firmen gehen ähnliche Wege.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen