Die bisher populärste Frauen-WM hat am Sonntagabend mit dem Final USA – Niederlande ihren krönenden Abschluss gefeiert. Doch in einem Punkt liegen die Frauen weiterhin deutlich hinter den Männern zurück.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen