Norwegen sieht sich als Vorreiter im Bereich der Geschlechtergleichstellung und vergisst auch selten, seinen diesbezüglichen Ruf gegenüber dem Rest der Welt herauszustreichen. Wenn da nur dieser peinliche Klub nicht wäre.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen