Speaker:in

Boris von Heesen

Autor "Was Männer kosten: Der hohe Preis des Patriarchats",
Vorstand eines Jugendhilfeträgers

Boris von Heesen (*1969) beschäftigt sich seit vielen Jahren mit kritischer Männlichkeit und hat drei Bücher zum Thema veröffentlicht. Zuletzt „Was Männer kosten – der hohe Preis des Patriarchats“ im Mai 2022. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt soziales Marketing folgen erste berufliche Stationen bei der Diakonie in Bayerns sowie in der Drogenhilfe in Frankfurt am Main. 2000 gründet er eines der ersten Online-Marktforschungsinstitute sowie in der Folge ein weiteres Unternehmen im Bereich digitales Feedback. Heute arbeitet er Geschäftsführender Vorstand bei einem Jugendhilfeträger. Nebenberuflich engagiert sich Boris von Heesen als Männer-, Jungen- und Gewaltberater mit eigener Praxis sowie für eine gleichstellungsorientierte Männerarbeit.