fazbuch.de

Auf der herCAREER Expo 2024
Halle / hall 3 / P.12

Frankfurter Allgemeine Buch - eine Marke der Fazit Communication GmbH

Frankfurter Allgemeine Buch ist der Buchverlag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Teil der Verlagsagentur Fazit. Wir verlegen Sach- und Fachbücher, Ratgeber und Corporate Books in den Themenfeldern Finanzen, Kommunikation, Management, Politik&Gesellschaft und Karriere&Erfolg. Ergänzend zu unserem Verlagsprogramm begleiten wir Unternehmen bei der Umsetzung von individuellen Corporate Books. Dafür kombinieren wir die langjährige Erfahrung unserer Mutteragentur Fazit im Corporate Publishing mit der Expertise unserer vielfach ausgezeichneten Designagentur 3st. Namhafte Auftraggeber wie die Deutsche Telekom Service GmbH, die Deutsche Bahn und Meta vertrauen bereits auf unsere Kompetenz.

Inhaltliche Beteiligung

Kathrin BeilkenJonas Ratermann

Kathrin Beilken
Vertrieb & Marketing, Frankfurter Allgemeine Buch - eine Marke der Fazit Communication GmbH
xing

Claudia RankersSven Serkis

Claudia Rankers
Inhaberin Rankers Family Office, Rankers Family Office

Claudia LässigLässig GmbH

Claudia Lässig
Lässig GmbH

Authors-MeetUpDE

17.10.2024 | 12:35 - 13:15 Uhr

Authors-MeetUp C.08 | Halle / hall 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung, Existenzgründung & Unternehmertum

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Werte - Frauen schaffen Zukunft
Die Herausgeberinnen und Autorinnen geben persönliche Einblicke in die Rolle von Werten in unserer heutigen Zeit und zeigen auf, wie Werte unsere Entscheidungen, Beziehungen und letztendlich unser gesamtes Leben prägen. Sie teilen ihre einzigartigen Perspektiven aus der Arbeitswelt, dem Unternehmensumfeld und der Gesellschaft im Kontext von Werten. Ihre Geschichten und Erkenntnisse eröffnen nicht nur neue Horizonte, sondern inspirieren auch zum Nachdenken. Wer sind wir und was ist uns wirklich wichtig? Diesen grundlegenden Fragen stellen sich die beiden Herausgeberinnen und Autorinnen in dem Gespräch.
Präsentiert von Frankfurter Allgemeine Buch - eine Marke der Fazit Communication GmbH

Details zum/r Referent/in Claudia Rankers
Vita: Claudia Rankers gründete 2003 das Rankers Family Office, ein Multi Family und Unternehmer Office. Ihre Mandanten werden mit ihrem umfangreichen Netzwerk bei allen finanziellen Themen auf der betrieblichen und privaten Seite beraten. Sie ist Ehrenvorsitzende des Landesfrauenrates Rheinland-Pfalz und erhielt 2021 den Landesverdienstorden von Rheinland-Pfalz.

Buchveröffentlichung/en:
Werte - Frauen schaffen Zukunft (978-3-96251-196-8)

Details zum/r Referent/in Claudia Lässig
Vita: Claudia Lässig gründete 2006 die Lässig GmbH. Seit 2019 ist sie Senatorin der Wirtschaft und wurde 2022 vom Handelsblatt zu einer der 50 besten deutschen Unternehmerinnen gekürt.

Buchveröffentlichung/en:
Werte - Frauen schaffen Zukunft (978-3-96251-196-8)

Kathrin BeilkenJonas Ratermann

Kathrin Beilken
Vertrieb & Marketing, Frankfurter Allgemeine Buch - eine Marke der Fazit Communication GmbH
xing

Dr. Annegret Braunmikodiko

Dr. Annegret Braun
Kulturwissenschaftlerin

Authors-MeetUpDE

18.10.2024 | 14:40 - 15:20 Uhr

Authors-MeetUp C.08 | Halle / hall 2

Thema/Themenreihe: Gesellschaft, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Die Sekretärin: Frauenkarriere und Lebensträume in den 1950er Jahren
Die Teilnehmerinnen bekommen am Beispiel der Sekretärin historisches Hintergrundwissen, wie aus einem Männerberuf ein Frauenberuf geworden ist. Das Buch zeigt, dass Frauen auch männliche Domänen erobern können, wenn sie ihre Chancen ausloten und nutzen. Die Frauen in den 50er Jahren können ein Vorbild sein, wie man trotz begrenzter Möglichkeiten mit Ausdauer und Hartnäckigkeit neue Berufsbereiche erobert. Die historische Betrachtung gibt einen weiteren Blick als eine Momentaufnahme und zeigt, was Frauen bisher erreicht haben und ermutigt, seine Ziele weiter zu stecken.

Details zum/r Referent/in Dr. Annegret Braun
Vita: Annegret Braun studierte Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie in München. Sie promovierte über Emanzipationsgeschichte und arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seit 2012 leitet sie Forschungsprojekte in der Geschichtswerkstatt Dachau und ist freiberufliche Kulturwissenschaftlerin und Autorin. Sie schreibt erzählende Sachbücher über Frauengeschichten.

Buchveröffentlichung/en:
Die Sekretärin - Frauenkarriere und Lebensträume in den 1950er Jahren (978-3-96251-173-9)