Karriere-Webseite
www.krones.com

Auf der herCAREER Expo 2024
Halle / hall 3 / L.12

Ausstellungssegmente

Wir bieten spannende JOBS.

Krones AG

Krones bietet Anlagen für die Getränkeindustrie und Nahrungsmittelhersteller: Prozesstechnik, Fülltechnik, Verpackungsmaschinen bis hin zu IT-Lösungen. Ob aus Glas, PET oder Aluminium – Krones Maschinen und Anlagen verarbeiten täglich Millionen an Flaschen, Dosen und Formbehältern. Zu unseren Kunden zählen hauptsächlich Brauereien, Wasser-, Softdrink- und Saft-Hersteller sowie Molkereien, Wein-, Sekt- und Spirituosen-Produzenten sowie Unternehmen der Liquid-Food-Branche. Aber auch Unternehmen aus der Lebensmittelbranche sowie der chemischen, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie arbeiten mit unseren Lösungen.

Jobs

Unternehmensumfeld

Konzern-Umfeld
Internationales Umfeld

Benefits

mobiles Arbeiten, modern ausgestattete Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten, zahlreiche Angebote und Maßnahmen rund ums Thema Gesundheit, attraktive Vergütung, verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Großunternehmen ab 1000 Mitarbeiter:innen

Gründungsjahr

1951

Gesuchte Sprachkompetenz

Deutsch: Selbstständige Sprachanwendung (B2)
Fachkundige Sprachkenntnisse (C1)
(Annähernd) Muttersprachliche Kenntnisse (C2)
Englisch: Fortgeschrittene Sprachverwendung (B1)
Selbstständige Sprachanwendung (B2)
Fachkundige Sprachkenntnisse (C1)
(Annähernd) Muttersprachliche Kenntnisse (C2)
Weitere Fremdsprachen-Kenntnisse sind nicht erforderlich

Bildungsabschlüsse:

Wir sind für alle Abschlüsse offen

Wir suchen konkret für folgende/n Standort/en

Bayern

Rosenheim, Regensburg

Remote:

ja

Wir suchen Mitarbeiter/innen mit folgendem fachlichen & funktionalen Kompetenz-Profil

Strategy & Innovation
Einstieg (nach Weiterbildung) – 36c
Einstieg (Expertise autodidaktisch erworben) – 36b
Professional (Erfahrung > 3 Jahre) – 36e
Management (ohne Führungserfahrung) – 36f
Management (mit Führungserfahrung) – 36g
Einstieg (nach Studium / Ausbildung mit < 3 Jahre Berufserfahrung) – 36d

Wir suchen Mitarbeiter:innen für folgende Tätigkeitsfelder

Administration / Verwaltung
Agile / Scrum
Analyse
Arbeitssicherheit
Beratung / Consulting
Bildung / Training
Business Development
Compliance
Controlling & Planung
Customer Service & Kundenbetreuung
Digitale Transformation
Einkauf / Beschaffung
Entwicklung
Finanzen
Forschung
Gesundheitswesen
Grafik & Design
Ingenieurwesen
Innovation
IT / Information Technology
Kommunikation & PR
Konstruktion
Labor
Logistik
Management
Marketing & Werbung
Materialwirtschaft
Montage
Nachhaltigkeit / Corporate Social Responsibility (CSR)
Personalwesen
Planung
Produktion
Produktmanagement
Projektmanagement
Prozessplanung / Prozessmanagement
Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement
Rechnungswesen / Buchhaltung
Recht
Revision
Sachbearbeitung & Verwaltung
Sicherung & Prüfung
Statistik
Strategie & Planung
Supply Chain Management
Technik
Unternehmensführung
Vertrieb

Wir suchen Mitarbeiter:innen für folgende spezifische Themen- und Fachbereiche

Banken / Finanzen / Finanzdienstleistung und Versicherung

Business Analysis, Debitorenbuchhaltung, Digital Finance, Finanzbuchhaltung / Bilanzbuchhaltung, Firmenkundengeschäft, Gehaltsbuchhaltung / Lohnbuchhaltung, Konzernbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Mergers & Acquisitions, Steuern, Wirtschaftsprüfung

Inhaltliche Beteiligung

Maike Fischer

Maike Fischer
Fachvertrieb & Business Development Alternative Food Processing, Krones AG
linkedinxing

Expert-MeetUpDE

17.10.2024 | 12:15 - 13:00 Uhr

MeetUp H.15 | Halle / hall 3

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie, Gesundheit, Female Body, Soul & Mental Health

Joblevel: Einstieg

Brewing tomorrow's food - Was Krones mit der Ernährung von morgen zu tun hat
Innovationen müssen nicht immer völlig neue Erfindungen bedeuten, sondern können auch Transferinnovationen sein. Im Bereich Alternative Food Processing machen wir bei Krones genau das: Wir denken unkonventionell und nutzen unsere langjährige Erfahrung in der Brau- und Getränkeindustrie, um mit unseren Anlagen die Lebensmittel der Zukunft zu produzieren. Ein Bericht über unseren Alltag in einem vielfältigen, offenen und dynamischen Umfeld im Sinne von: Solutions beyond tomorrow.

Details zum/r Referent/in Maike Fischer
Vita: Während meines Bachelorstudiums der Lebensmitteltechnologie in Weihenstephan, Freising, nutzte ich die Möglichkeit , durch Praktika und Abschlussarbeiten in verschiedene Berufsfelder von der Forschung im Labor über die Produktentwicklung bis hin zur Qualitätssicherung kennenzulernen. Mein Masterstudium habe ich schließlich in Kopenhagen, Dänemark, abgeschlossen, wo ich anschließend als Projektingenieur im Anlagenbau gearbeitet habe. Aufgrund der Pandemie kehrte ich nach Deutschland zurück, wo ich zunächst in der Fabrikplanung Neu- und Umbauten von Molkereien geplant habe. Seit Mai 2023 bin ich bei der Krones AG und wir bauen den Bereich "Alternative Food Processing" auf. Unser Ziel ist es, technische Lösungen und Konzepte zu entwickeln, die auch in Zukunft ein vielfältiges und nachhaltiges Angebot an alternativen Proteinquellen ermöglichen.

Digitalisierung / New Work

New Work – welche Bedeutung hat es im Unternehmen?
Wir legen Wert darauf, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht und dass sie ihr Leben möglichst frei gestalten können. Etwas, das fast unverzichtbar geworden ist: hybride Arbeit. In vielen unserer Positionen ist es natürlich möglich, hybrid zu arbeiten und ein Gleichgewicht zwischen der Arbeit im Büro und von zu Hause aus zu finden. Die übliche Anwesenheit vor Ort beträgt 50 % der Zeit, weil uns

New Work – welche Methoden setzen Sie ein?
Täglich ins Büro pendeln? Das ist nicht nur schlecht fürs Klima, sondern kostet auch wertvolle Lebenszeit. Bei Krones setzen wir daher auf das zeitgemäße Modell des mobilen Arbeitens. Je nach Aufgabe und Team bietet es jede Menge Spielraum bei der Wahl des täglichen Arbeitsorts: Mal im Firmenbüro, mal zuhause: fast alles ist möglich – sogar bis zu 25 Werktage im EU-Ausland. Übrigens: Die Rahmenbedingungen zum mobilen Arbeiten haben wir in einer verbindlichen Betriebsvereinbarung festgehalten, die für alle deutschen Standorte der Krones AG gilt. Denn Fairness ist einer der Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur. An allen Krones Standorten gelten in vielen Bereichen flexible Arbeitszeiten. Das bedeutet, dass Arbeitsbeginn und -ende frei eingeteilt werden können – und sich die wohlverdiente Freizeit so ideal mit dem Job vereinbaren lässt. Je nach Tätigkeit besteht auch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten. Die Voraussetzung dafür bieten eine moderne IT-Landschaft und digitale Kommunikationsmöglichkeiten, dank derer sich vieles auch virtuell erledigen lässt.