www.augsburg.de

Auf der herCAREER Expo 2024
Halle / hall 2 / G.12

Branchen

Öffentlicher Dienst

Stadt Augsburg

Mit rund 7 500 Beschäftigten zählt die Stadt Augsburg zu den größten Arbeitgeberinnen der Region. Täglich geht es um die Belange der Bürgerinnen und Bürger. Ob Wirtschaft, Kultur, Bildung, Umwelt, Soziales oder Sport – unser Team ist täglich im Einsatz für die Stadt und ihre mehr als 300 000 Bürgerinnen und Bürger. Wenn Sie die Zukunft der Stadt Augsburg aktiv mitgestalten möchten, sind Sie hier genau richtig!

Inhaltliche Beteiligung

Julia Neu

Julia Neu
Projektleiterin Strategisches HR, Personalreferat, Stadt Augsburg, Stadt Augsburg

Karriere-MeetUpDE

17.10.2024 | 14:15 - 15:00 Uhr

MeetUp H.15 | Halle / hall 3

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Erfolgsfaktor Authentizität: Mit Selbstmarketing zum Traumjob
Möchtest Du im Bewerbungsprozess selbstbewusst auftreten und Dich erfolgreich verkaufen ohne dabei Deine Authentizität zu verlieren? Fragst Du Dich wie Du Deine Stärken und Fähigkeiten überzeugend präsentieren kannst? Dann bist Du bei unserem MeetUp genau richtig! Erfahre wie Du Deine einzigartige Persönlichkeit gekonnt einsetzen um im Bewerbungsprozess herauszustechen. Entdecke die Bedeutung eines authentischen Auftritts und lerne Deine individuellen Fähigkeiten selbstbewusst zu präsentieren. Erhalte wertvolle Tipps und Tricks um Deine persönliche Marke zu stärken.

Details zum/r Referent/in Julia Neu
Vita: Julia Neu ist seit 2021 als Projektleiterin Strategisches HR bei der Stadt Augsburg tätig. In dieser Position ist sie zusammen mit ihrer Tandem-Partnerin für die strategische Neuausrichtung des stadtweiten HR Managements zuständig. Ihr Fokus liegt dabei insbesondere auf den Schwerpunkten Employer Branding und strategisches Talent Management. Ihre Mission ist es die Stadt Augsburg als Arbeitgeberin noch besser für die Herausforderungen der Zukunft aufzustellen.Vor ihrer aktuellen Tätigkeit war sie als Führungskraft bei einem Münchner Start-up u.a. für die Modernisierung der HR- und Recruiting-Prozesse sowie die Konzeption einer internationalen Recruiting- und Employer Branding-Strategie zuständig.Durch ihre bisherigen Tätigkeiten bei diversen renommierten Unternehmen wie EY und Microsoft, verfügt Julia Neu zudem über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Hochschulmarketing, Kompetenzentwicklung und Diversity Management.Julia Neu ist Diplom Pädadgogin mit Schwerpunkt Arbeits – und Organisationspsychologie.

Dr. Melanie Haisch

Dr. Melanie Haisch
Leiterin des Direktoriums 3 im Referat Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg (Stadtdirektorin), Stadt Augsburg

VortragDE

17.10.2024 | 13:30 - 13:50 Uhr

Auditorium 1 | Halle / hall 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Authentizität und Intuition als Wegweiser zum Erfolg
Der Weg zu echtem Erfolg ist selten geradlinig und einfach. Es erfordert Mut, sich selbst treu zu bleiben und auf die eigene Intuition zu vertrauen, auch wenn äußere Einflüsse und gesellschaftliche Erwartungen eine andere Richtung vorgeben. Dr. Melanie Haisch wird in diesem inspirierenden Vortrag ihre persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse teilen. Sie zeigt, wie Du durch das Erkennen Deiner eigenen Stärken und Schwächen wertorientierte Entscheidungen treffen und Deinen persönlichen Weg gehen kannst.

Details zum/r Referent/in Dr. Melanie Haisch
Vita: Persönliches: Alter: 51Jahre Verheiratet, zwei Töchter (14 Jahre und 23 Jahre) Ausbildung und beruflicher Werdegang:  1992 bis 1996: Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg  1996 bis 1998: Referendariat  Zunächst Tätigkeit in der freien Wirtschaft (Automobilzulieferer, Energieversorgungsunternehmen)  Seit 2005 bei der Stadt Augsburg (zunächst im Personalamt, ab 1. Januar 2006 im Bildungsreferat)  Seit Juni 2020 Leiterin des Direktoriums 3 im Referat Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg (Stadtdirektorin) Themengebiete des Direktorium 3: • Bürgerschaftliches Engagement • Bürgerbeteiligung • Quartiersmanagement, Mehrgenerationenhäuser • Betreuung des Senioren-, Integrations- und Behindertenbeirats • Zentrale Antidiskriminierungsstelle • Gleichstellungsstelle • Leitung der Stabsstelle Kultur (Erinnerungskultur, Friedensbüro, Stadtarchiv) Lebens- und Berufsmotto: MAN MUSS MENSCHEN MÖGEN Ich muss nicht – ich will!