Zurück zum Programm

Melanie Biber

Melanie Biber
Head of IT Quality & Processes, Vitesco Technologies GmbH
linkedin

Karriere-MeetUpDE

17.10.2024 | 10:15 – 11:00 Uhr

MeetUp H.15 | Halle / hall 3

Breaking Barriers: Female Leadership in der IT

Frauen in Führungspositionen im Bereich IT und Digitalisierung – es gibt sie, wenn auch noch zu selten. Melanie Biber, Head of IT Quality & Processes, ist eine von ihnen und möchte Mut machen, den Weg in die IT einzuschlagen. Sie hat vor einem Jahr den Quereinstieg in die IT gewagt und gestaltet in ihrer derzeitigen Rolle den Zusammenschluss zweier Unternehmen maßgeblich mit. Im MeetUp berichtet sie von Herausforderungen und Lessons Learned innerhalb eines männergeprägten Umfelds, aber auch von vielfältigen Möglichkeiten zu wachsen und die Zukunft mitzugestalten.

Für alle, die wissen wollen: What else is out there?
Präsentiert von Vitesco Technologies GmbH

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation, Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie

Joblevel: Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Details zum/r Referent/in: Melanie Biber
Vita: Den Status Quo verstehen und verbessern, das ist seit über 20 Jahren in der Automobilbranche mein Antrieb für das tägliche Handeln.

Mit den Anfängen 2001 im Einkauf bei Siemens und vielen Jahren im Controlling bei Continental fand ich meine Leidenschaft im Bereich Prozessverbesserung. Zuerst als lokaler Coach im Entwicklungsbereich in Regensburg bis hin zur globalen Verantwortung bei den Zentralfunktionen des Geschäftsbereichs Powertrain. In dieser Zeit ging es in kleinen und großen Projekten immer darum, die Verschwendung zu minimieren. Mit den Projektteams erzielten wir Einsparungen bis in den 6-stelligen Bereich und erhielten drei globale Auszeichnungen für herausragende Ergebnisse. Das Vorantreiben der agilen Methoden, auch über die Grenzen des Geschäftsbereiches hinaus, brachte mir den Spitznamen “Mrs. Kanban” ein.

2018 und 2019 verbrachte ich mit meiner Familie in Shanghai und konnte dort in verschiedenen Standorten in China ein Team von Expert:innen ausbilden und aufbauen, um das Thema LEAN in allen prozessrelevanten Bereichen voran zu treiben. Nebenbei lag mir der interkulturelle Austausch und das damit verbundene Training für die Kolleg:innen vor Ort sehr am Herzen. Die folgenden Jahre leitete ich in Regensburg den Bereich LEAN für den Geschäftszweig Powertrain Solutions bei Vitesco Technologies.

Seit 2023 bin ich nun für den Bereich Qualität und Prozesse in der IT verantwortlich: Ein Cross-Move mit erneuten Herausforderungen. Meine Teams führe ich mit großer Eigenverantwortung aller Teammitglieder, ausgerichtet an einem gemeinsam definierten Nordstern. Mein Motto “Think out of the box” mit einer großen Portion “Was braucht unser Kunde” bringt den Perspektivwechsel und somit den Fortschritt.

Die Nominierung zur Mitarbeit bei Sonderprojekten bis hin zur Projektleitung ist für mich immer eine Bestätigung und Bereicherung. Durch den Zusammenschluss von Schaeffler und Vitesco Technologies bin ich aktuell im Bereich Change & Communication für die IT und Digitalisierung sowie IT Governance tätig.

herCAREER: Das größte Netzwerkevent für Frauen. Das gesamte Vortragsprogramm & die Möglichkeit zum Ticketkauf gibt es unter:
https://www.her-career.com/expo