Zurück zum Programm

Verena LammertKooperative W/Annika Fußwinkel

Verena Lammert
Journalistin, Gründerin Kooperative W
linkedininstagram

Mareice  KaiserJana Rodenbusch

Mareice Kaiser
(sie/ihr), freie Journalistin & Autorin
linkedintwitterinstagram

Authors-MeetUpDE

18.10.2024 | 15:35 – 16:15 Uhr

Authors-MeetUp C.08 | Halle / hall 2

Wie viel: Was wir mit Geld machen und was Geld mit uns macht

Geld ist nicht alles? Aber Geld ist ziemlich viel: Macht, Status, Lebensgrundlage. Und Grund für viele Gefühle: Scham, Neid, Eifersucht. Aber auch Sicherheit, Glück, Freiheit. Was macht Geld mit uns, und was machen wir mit Geld?
Mareice Kaiser erzählt ihre eigene Geldgeschichte und trifft Menschen, mit denen sie über Geld spricht. Vom Pfandflaschensammler bis zum Multi-Millionär stellt sie ihnen Fragen: Wie viel Geld ist genug? Wie könnte Geld gerechter verteilt sein? Es geht um Armut und Reichtum, um Kälte und Wärme, um Erfolg und Not, um Macht und Machtlosigkeit – und um das Dazwischen.
Präsentiert von herCAREER

Thema/Themenreihe: Gesellschaft, Geld, Finanzen & Vorsorge

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Details zum/r Moderator/in: Verena Lammert
Vita: Verena Lammert brennt für digitales Storytelling, Formatentwicklung, Osteuropa & Feminismus. Seit 2009 arbeitet sie als Redakteurin beim WDR in Köln. Ihre beruflichen Stationen: der Radiosender 1LIVE, die Lokalzeit Bonn, der WDR-Newsroom, eine Korrespondenzvertretung im ARD-Studio Moskau und das gesellschaftspolitische TV-Magazin Frau tv. Dort hat sie seit 2012 die Social-Media-Strategie verantwortet und in dieser Funktion den Instagram-Auftritt @maedelsabende entwickelt, der u.a. mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnet wurde. Danach war sie als Redakteurin in der Digitalen Innovation im WDR-Newsroom im Einsatz und hat den TikTok-Newschannel @nicetoknow entwickelt und ein junges News-Team aufgebaut. Aktuell ist sie zurück als Formatentwicklerin und Changemanagerin in ihrer Heimatredaktion Frau tv. Außerdem ist sie mit ihrem eigenen Medienberatungsunternehmen Kooperative W als Trainerin und Speakerin für Digitales und Frauenthemen unterwegs.

Details zum/r Teilnehmer/in: Mareice Kaiser
Vita: Mareice Kaiser scrollt, schreibt und spricht zu Gerechtigkeitsthemen. Mit ihrem Essay «Das Unwohlsein der modernen Mutter» war sie für den Deutschen Reporter:innenpreis nominiert, ihr gleichnamiges Buch erschien 2021 im Rowohlt Verlag und landete direkt auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Im Herbst 2022 erschien ihr aktuelles Buch «Wie viel – Was wir mit Geld machen und was Geld mit uns macht», in dem sie ihre eigene Geldgeschichte erzählt und die von anderen Menschen – Menschen mit sehr wenig Geld, Menschen mit sehr viel Geld und Menschen dazwischen. «Dazwischen», so beschreibt Mareice Kaiser auch ihre eigene soziale Verortung.

herCAREER: Das größte Netzwerkevent für Frauen. Das gesamte Vortragsprogramm & die Möglichkeit zum Ticketkauf gibt es unter:
https://www.her-career.com/expo