UNSER ENGAGEMENT

Spannende Netzwerk-Veranstaltungen für Frauen

Diese müssen nicht ausschließlich für und mit Frauen sein, sollten Frauen allerdings einen Mehrwert bieten. Wir laden Dich ein selbst Veranstaltungen oder auch Lesungen in dieser Gruppe zu veröffentlichen.

Social Media-Gruppe zum Austausch

Beteilige Dich sich an den Diskussionen online und teile mit uns und der Community spannende Artikel, Personalien von Role Models und Studien.

Mitgründerin Gesucht

Studien beweisen: gemischte Gründerteams sind erfolgreicher und sind langfristig stabiler. Deshalb wollen wir mehr Frauen in die Start-Up-Szene bringen.

Vernetze Dich mit der herCAREER Gründerin Natascha Hoffner

herCAREER Voice Podcast

Auf Spotify und Apple Podcast gibts was auf die Ohren. Wir freuen uns wahnsinnig über eine gute Bewertung.

Podcasts zu Arbeit, Unternehmertum & Co.

Teile mit uns und der Community spannende Podcasts rund um Job, Arbeit und Unternehmertum. Werde Teil der Gruppe.

HR only – Female Recruiting

Frauen haben im Recruiting andere Bedürfnisse und Fragestellungen als Männer. Studien bestätigen, dass es einen Confidence Gap gibt. Mit dieser LinkedIn-Gruppe wollen wir spannende Insights geben, die Personalverantwortliche für ihre tägliche Arbeit nutzen können. Wir laden euch ein spannendes Knowhow zu teilen.

Visit us

Spannende Artikel, Studien rund um die weibliche Karriere und natürlich Einblicke in die Messe und unsere Angebote.

Facebook   Linkedin   Twitter

@hercareer
  • Austausch auf derselben Wellenlänge 🌊 - mit dem herCAREER-Network interessante Frauen für Dein Netzwerk finden!

Stelle Dein Know-How anderen zur Verfügung, triff Dich mit spannenden Persönlichkeiten virtuell oder online auf ein Lunchdate oder starte eine Suchanfrage zu einer speziellen Frage, die Dich beschäftigt!

Jetzt kostenfrei registrieren auf https://hercareer-network.com/ oder mit dem Link in der Bio! 💪

#herCAREERNetwork #network #genderequality #getconnected #womensupportingwomen #womennetwork #lunchdate #herCAREER #networkink
  • ⏯️ Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten ⚠️

#Diversity & #Inclusion nimmt in Unternehmen an Bedeutung zu. Gleichzeitig laufen wir Gefahr, die Bemühungen um Vielfalt zurückzustellen, sobald vermeintlich wichtigere Dinge auf die Tagesordnung drängen. 

Corona ist ein Brennglas für Fragen der #Unternehmenskultur. Und es wird Zeit, dass wir zielgerichteter agieren, wenn wir die Rahmenbedingungen so gestalten wollen, dass möglichst viele unterschiedliche Menschen #Teilhabe empfinden können. Der Beitrag blickt kritisch auf den Status Quo und versucht, Zusammenhänge zwischen Unternehmenskultur, #Vielfalt und #Geschlechtergerechtigkeit zu beleuchten.

Den ganzen Vortrag von Robert Franken, Digital & Diversity Consultat 🔶Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten🔶 jetzt in der #Mediathek streamen: https://www.her-career.com/eine-frage-der-kultur-oder-warum-wir-nicht-mehr-ueber-diversity-sprechen-sollten/ oder mit dem Link in der Bio unter herCAREER-Academy.

❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 

#herCAREER #herCAREERAcademy #machenistwiewollennurkrasser #genderequality
  • "Aus Misserfolgen kann man lernen, denn darin liegt immer die Chance, besser zu werden. Angst ist kein guter Ratgeber, für innovative Lösungen braucht es mutige Entscheidungen." - Renata Jungo Brüngger 🚘

Die #Juristin Renata Jungo Brüngger ist das zweite weibliche #Vorstandsmitglied in der Geschichte der @mercedesbenz Group AG. Renata ist davon überzeugt, dass man #Mut zum Scheitern braucht um innovativ zu sein!

#herCAREER #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #wirtschaft #womeninpower
  • Mit den Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care hält @Henkel führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft. Heute beschäftigt die Firma  weltweit mehr als 52.000 Mitarbeiter

🤩 Henkel war #Sponsor der #herCAREER-Expo 2022! 🤩

Wir freuen uns schon sehr auf die kommende herCAREER-Expo! Vom 12.-13.10.2023 begrüßen wir Euch wieder im MOC in München... 😍 Hier Ticket sichern: www.her-career.com/da-muss-ich-hin
❣️ Link in Bio: @hercareer

#hercareer #machenistwiewollennurkrasser #gleichechancen #femaleempowerment  #karrieremesse #netzwerk #femalecareer #henkel
  • ⏯️ Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🎨

Wie kann gutes #Design entscheidend für eine #Markenpositionierung sein? Zu nachhaltigen #Kundenbeziehungen führen? Oder gar ein #Wettbewerbsvorteil sein? 

All das erfährst Du in dem Vortrag der Design-Unternehmerin Verena Hennig, die ihre Key-Learnings aus über 10 Jahre in der Kreativwirtschaft teilt. Unabhängig ob es um Themen im Konzern oder im gerade gegründeten #Startup geht, Design ist eine weitreichende Komponente, die oft zu nebensächlich oder viel zu spät mit in die Gleichung kommt und dadurch ihr Potential für das jeweilige Unternehmen nicht komplett entfalten kann. 

Den ganzen Vortrag von Verena Hennig, AKTTEM, 🔶 Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🔶 findest Du hier: https://www.her-career.com/design-ein-unterschaetzter-wettbewerbsvorteil/ oder mit dem Link in der Bio unter herCareer-Academy.

❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 

#machenistwiewollennurkrasser #genderequality
  • "Was tun Frauen, um sich auf ihrem Weg nach oben anzupassen, und welchen Preis zahlen sie dafür? Das wurde in einer US-#Studie untersucht, deren Autorinnen im Harvard Business Review schreiben:

Um weiterzukommen, wendeten die Frauen fünf typische „Maladaptations” an. 

▶️„I need to be perfect.“ 
Erwiesenermaßen wird Frauen allgemein ein geringeres Führungspotenzial und weniger Kompetenz zugeschrieben als Männern mit ähnlichen Fähigkeiten. 

▶️„I need to fit in to rise.“ 
Die befragten Frauen empfanden einen hohen Druck, sich anzupassen und sogar Teile ihrer Kernidentität aufzugeben, um beruflich voranzukommen. Taten sie das nicht, wurde ihnen häufig die Eignung für eine Führungsposition abgesprochen, bei Beförderungen wurden sie übergangen.

▶️„I need to sacrifice to succeed.“ 
Alle Frauen engagierten sich über ihren offiziellen Arbeitsbereich hinaus – insbesondere, um andere Frauen zu unterstützen. Sie übernahmen erhebliche zusätzliche Verantwortung, oft auf Kosten von Aktivitäten, die eher ihrem beruflichen Aufstieg gedient hätten. So waren sie schließlich erschöpft und ausgebrannt. Manche sahen sich auch gezwungen, diskriminierendes Verhalten zu tolerieren, um Nachteile im Job zu vermeiden. 

▶️„I need to do it alone.“ 
Geprägt vom Mythos der Leistungsgesellschaft, stolz darauf sein zu können, es allein zu schaffen, hatten die Frauen auf ihrem Weg an die Spitze weder Zeit noch Raum, um sich Unterstützungsmechanismen aufzubauen. 

▶️„Success means having it all.“ 
Viele Frauen spürten die Erwartung, nicht nur beruflich erfolgreich, sondern gleichzeitig die ideale Partnerin und Mutter zu sein. Wenn ihnen das nicht gelang und ihr Privatleben zu kurz kam, dann fühlte sich ihr Erfolg hohl und erdrückend an.

'And maladaptations don’t just impact women; men have been forced to create their own set of coping mechanisms in their rise to the top. For women, it’s time we evolve beyond these maladaptations and (re)claim our agency.“
Aber: „Women can’t just stop these maladaptations and survive on their current tracks; companies need to evolve, too.'"

Über den Link in der BIO kommt ihr zu meinem @linkedin-Profil auf dem ich auf den Beitrag und Quellen verlinke.
  • 🌟 #Mentorin sucht #Mentee - jetzt bewerben!🌟

"Make sure you understand the latest trends and technologies in such a competitive industry. Don’t be afraid to network. Attend industry events, meetups, and conferences, and reach out to established professionals in your field. Finally, don’t forget to show your personality.", sagt @nimmynemlin im Interview im herCAREER Learn & Connect-Bereich.

🎤Darin sprach die Technical Program Manager bei @google über ihre persönlichen Erfahrungen als Frau in der deutschen Tech-Industrie und worauf man besonders achten sollte, wenn man sich für einen Job in der Tech-Branche bewirbt.

➡️ Du willst Dich mit Nimmy austauschen? Dann bewirb Dich jetzt als Mentee bis zum 19. Dezember 2022 🤩 Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten und das ganze Interview findest Du im Link in der BIO: https://www.her-career.com/how-to-manage-a-successful-career-and-level-up-in-the-german-tech-industry/

#herCAREER #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninspiringwomen #netzwerken #Connecther #google #bedigital #digitalwomen #femaletechleaders #womenintech #womeninscience #frauenundtechnik #fraueninmint #techwomen #digitalisierung #innovation #transformation
  • „Ich freue mich sehr, dass ich auf der #herCAREER-Expo dabei sein durfte. Es war ein großes Fest! Man spürt die viele Kraft und Liebe in diesem Projekt und es ist für ganz viele #Frauen bedeutend, denn wer weiß wie viele Begegnungen auf der #Messe stattfanden, die sich im Nachgang als lebens-verändernd herausstellen werden." Dr. Kathrin Braunwarth Bereichsleiterin IT - Konzern: Versicherungskammer VKBit Betrieb GmbH

Auf der herCAREER-Expo 2022 war Dr. Kathrin Braunwarth #Speakerin zum Thema 💻 "Meine Karriere in der IT - ein persönlicher Reisebericht" 💻

Sie arbeitet für die #Versicherungskammer, die mit ihrem "New Work" Modelle eine smartere und flexiblere Arbeitskultur fördern wollen. Gefördert werden sollen #Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Durch #Vertrauen, #Wertschätzung sowie #Empathie sollen die Mitarbeiter:innen darin befähigt werden ihre Potenziale zu entfalten. 

Wenn Du dieses Jahr nicht auf #herCAREER-Expo sein konntest, ist das gar kein Problem✌️Denn nächstes Jahr, vom 12.10-13.10.2022, geht es wieder los. 
🧡 Sichere Dir Deine Tickets hier: https://www.her-career.com/da-muss-ich-hin 

#machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninit #womeninmint #womenintech #techtalent #femaledigitalleadership #diversität
Austausch auf derselben Wellenlänge 🌊 - mit dem herCAREER-Network interessante Frauen für Dein Netzwerk finden!

Stelle Dein Know-How anderen zur Verfügung, triff Dich mit spannenden Persönlichkeiten virtuell oder online auf ein Lunchdate oder starte eine Suchanfrage zu einer speziellen Frage, die Dich beschäftigt!

Jetzt kostenfrei registrieren auf https://hercareer-network.com/ oder mit dem Link in der Bio! 💪

#herCAREERNetwork #network #genderequality #getconnected #womensupportingwomen #womennetwork #lunchdate #herCAREER #networkink
Austausch auf derselben Wellenlänge 🌊 - mit dem herCAREER-Network interessante Frauen für Dein Netzwerk finden!

Stelle Dein Know-How anderen zur Verfügung, triff Dich mit spannenden Persönlichkeiten virtuell oder online auf ein Lunchdate oder starte eine Suchanfrage zu einer speziellen Frage, die Dich beschäftigt!

Jetzt kostenfrei registrieren auf https://hercareer-network.com/ oder mit dem Link in der Bio! 💪

#herCAREERNetwork #network #genderequality #getconnected #womensupportingwomen #womennetwork #lunchdate #herCAREER #networkink
Austausch auf derselben Wellenlänge 🌊 - mit dem herCAREER-Network interessante Frauen für Dein Netzwerk finden! Stelle Dein Know-How anderen zur Verfügung, triff Dich mit spannenden Persönlichkeiten virtuell oder online auf ein Lunchdate oder starte eine Suchanfrage zu einer speziellen Frage, die Dich beschäftigt! Jetzt kostenfrei registrieren auf https://hercareer-network.com/ oder mit dem Link in der Bio! 💪 #herCAREERNetwork #network #genderequality #getconnected #womensupportingwomen #womennetwork #lunchdate #herCAREER #networkink
2 Monaten ago
View on Instagram |
1/8
⏯️ Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten ⚠️

#Diversity & #Inclusion nimmt in Unternehmen an Bedeutung zu. Gleichzeitig laufen wir Gefahr, die Bemühungen um Vielfalt zurückzustellen, sobald vermeintlich wichtigere Dinge auf die Tagesordnung drängen. 

Corona ist ein Brennglas für Fragen der #Unternehmenskultur. Und es wird Zeit, dass wir zielgerichteter agieren, wenn wir die Rahmenbedingungen so gestalten wollen, dass möglichst viele unterschiedliche Menschen #Teilhabe empfinden können. Der Beitrag blickt kritisch auf den Status Quo und versucht, Zusammenhänge zwischen Unternehmenskultur, #Vielfalt und #Geschlechtergerechtigkeit zu beleuchten.

Den ganzen Vortrag von Robert Franken, Digital & Diversity Consultat 🔶Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten🔶 jetzt in der #Mediathek streamen: https://www.her-career.com/eine-frage-der-kultur-oder-warum-wir-nicht-mehr-ueber-diversity-sprechen-sollten/ oder mit dem Link in der Bio unter herCAREER-Academy.

❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 

#herCAREER #herCAREERAcademy #machenistwiewollennurkrasser #genderequality
⏯️ Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten ⚠️

#Diversity & #Inclusion nimmt in Unternehmen an Bedeutung zu. Gleichzeitig laufen wir Gefahr, die Bemühungen um Vielfalt zurückzustellen, sobald vermeintlich wichtigere Dinge auf die Tagesordnung drängen. 

Corona ist ein Brennglas für Fragen der #Unternehmenskultur. Und es wird Zeit, dass wir zielgerichteter agieren, wenn wir die Rahmenbedingungen so gestalten wollen, dass möglichst viele unterschiedliche Menschen #Teilhabe empfinden können. Der Beitrag blickt kritisch auf den Status Quo und versucht, Zusammenhänge zwischen Unternehmenskultur, #Vielfalt und #Geschlechtergerechtigkeit zu beleuchten.

Den ganzen Vortrag von Robert Franken, Digital & Diversity Consultat 🔶Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten🔶 jetzt in der #Mediathek streamen: https://www.her-career.com/eine-frage-der-kultur-oder-warum-wir-nicht-mehr-ueber-diversity-sprechen-sollten/ oder mit dem Link in der Bio unter herCAREER-Academy.

❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 

#herCAREER #herCAREERAcademy #machenistwiewollennurkrasser #genderequality
⏯️ Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten ⚠️ #Diversity & #Inclusion nimmt in Unternehmen an Bedeutung zu. Gleichzeitig laufen wir Gefahr, die Bemühungen um Vielfalt zurückzustellen, sobald vermeintlich wichtigere Dinge auf die Tagesordnung drängen. Corona ist ein Brennglas für Fragen der #Unternehmenskultur. Und es wird Zeit, dass wir zielgerichteter agieren, wenn wir die Rahmenbedingungen so gestalten wollen, dass möglichst viele unterschiedliche Menschen #Teilhabe empfinden können. Der Beitrag blickt kritisch auf den Status Quo und versucht, Zusammenhänge zwischen Unternehmenskultur, #Vielfalt und #Geschlechtergerechtigkeit zu beleuchten. Den ganzen Vortrag von Robert Franken, Digital & Diversity Consultat 🔶Eine Frage der Kultur oder: warum wir nicht mehr über Diversity sprechen sollten🔶 jetzt in der #Mediathek streamen: https://www.her-career.com/eine-frage-der-kultur-oder-warum-wir-nicht-mehr-ueber-diversity-sprechen-sollten/ oder mit dem Link in der Bio unter herCAREER-Academy. ❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 #herCAREER #herCAREERAcademy #machenistwiewollennurkrasser #genderequality
2 Monaten ago
View on Instagram |
2/8
"Aus Misserfolgen kann man lernen, denn darin liegt immer die Chance, besser zu werden. Angst ist kein guter Ratgeber, für innovative Lösungen braucht es mutige Entscheidungen." - Renata Jungo Brüngger 🚘

Die #Juristin Renata Jungo Brüngger ist das zweite weibliche #Vorstandsmitglied in der Geschichte der @mercedesbenz Group AG. Renata ist davon überzeugt, dass man #Mut zum Scheitern braucht um innovativ zu sein!

#herCAREER #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #wirtschaft #womeninpower
"Aus Misserfolgen kann man lernen, denn darin liegt immer die Chance, besser zu werden. Angst ist kein guter Ratgeber, für innovative Lösungen braucht es mutige Entscheidungen." - Renata Jungo Brüngger 🚘 Die #Juristin Renata Jungo Brüngger ist das zweite weibliche #Vorstandsmitglied in der Geschichte der @mercedesbenz Group AG. Renata ist davon überzeugt, dass man #Mut zum Scheitern braucht um innovativ zu sein! #herCAREER #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #wirtschaft #womeninpower
2 Monaten ago
View on Instagram |
3/8
Mit den Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care hält @Henkel führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft. Heute beschäftigt die Firma  weltweit mehr als 52.000 Mitarbeiter

🤩 Henkel war #Sponsor der #herCAREER-Expo 2022! 🤩

Wir freuen uns schon sehr auf die kommende herCAREER-Expo! Vom 12.-13.10.2023 begrüßen wir Euch wieder im MOC in München... 😍 Hier Ticket sichern: www.her-career.com/da-muss-ich-hin
❣️ Link in Bio: @hercareer

#hercareer #machenistwiewollennurkrasser #gleichechancen #femaleempowerment  #karrieremesse #netzwerk #femalecareer #henkel
Mit den Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care hält @Henkel führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft. Heute beschäftigt die Firma  weltweit mehr als 52.000 Mitarbeiter

🤩 Henkel war #Sponsor der #herCAREER-Expo 2022! 🤩

Wir freuen uns schon sehr auf die kommende herCAREER-Expo! Vom 12.-13.10.2023 begrüßen wir Euch wieder im MOC in München... 😍 Hier Ticket sichern: www.her-career.com/da-muss-ich-hin
❣️ Link in Bio: @hercareer

#hercareer #machenistwiewollennurkrasser #gleichechancen #femaleempowerment  #karrieremesse #netzwerk #femalecareer #henkel
Mit den Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care hält @Henkel führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft. Heute beschäftigt die Firma weltweit mehr als 52.000 Mitarbeiter 🤩 Henkel war #Sponsor der #herCAREER-Expo 2022! 🤩 Wir freuen uns schon sehr auf die kommende herCAREER-Expo! Vom 12.-13.10.2023 begrüßen wir Euch wieder im MOC in München... 😍 Hier Ticket sichern: www.her-career.com/da-muss-ich-hin ❣️ Link in Bio: @hercareer #hercareer #machenistwiewollennurkrasser #gleichechancen #femaleempowerment #karrieremesse #netzwerk #femalecareer #henkel
2 Monaten ago
View on Instagram |
4/8
⏯️ Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🎨

Wie kann gutes #Design entscheidend für eine #Markenpositionierung sein? Zu nachhaltigen #Kundenbeziehungen führen? Oder gar ein #Wettbewerbsvorteil sein? 

All das erfährst Du in dem Vortrag der Design-Unternehmerin Verena Hennig, die ihre Key-Learnings aus über 10 Jahre in der Kreativwirtschaft teilt. Unabhängig ob es um Themen im Konzern oder im gerade gegründeten #Startup geht, Design ist eine weitreichende Komponente, die oft zu nebensächlich oder viel zu spät mit in die Gleichung kommt und dadurch ihr Potential für das jeweilige Unternehmen nicht komplett entfalten kann. 

Den ganzen Vortrag von Verena Hennig, AKTTEM, 🔶 Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🔶 findest Du hier: https://www.her-career.com/design-ein-unterschaetzter-wettbewerbsvorteil/ oder mit dem Link in der Bio unter herCareer-Academy.

❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 

#machenistwiewollennurkrasser #genderequality
⏯️ Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🎨

Wie kann gutes #Design entscheidend für eine #Markenpositionierung sein? Zu nachhaltigen #Kundenbeziehungen führen? Oder gar ein #Wettbewerbsvorteil sein? 

All das erfährst Du in dem Vortrag der Design-Unternehmerin Verena Hennig, die ihre Key-Learnings aus über 10 Jahre in der Kreativwirtschaft teilt. Unabhängig ob es um Themen im Konzern oder im gerade gegründeten #Startup geht, Design ist eine weitreichende Komponente, die oft zu nebensächlich oder viel zu spät mit in die Gleichung kommt und dadurch ihr Potential für das jeweilige Unternehmen nicht komplett entfalten kann. 

Den ganzen Vortrag von Verena Hennig, AKTTEM, 🔶 Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🔶 findest Du hier: https://www.her-career.com/design-ein-unterschaetzter-wettbewerbsvorteil/ oder mit dem Link in der Bio unter herCareer-Academy.

❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 

#machenistwiewollennurkrasser #genderequality
⏯️ Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🎨 Wie kann gutes #Design entscheidend für eine #Markenpositionierung sein? Zu nachhaltigen #Kundenbeziehungen führen? Oder gar ein #Wettbewerbsvorteil sein? All das erfährst Du in dem Vortrag der Design-Unternehmerin Verena Hennig, die ihre Key-Learnings aus über 10 Jahre in der Kreativwirtschaft teilt. Unabhängig ob es um Themen im Konzern oder im gerade gegründeten #Startup geht, Design ist eine weitreichende Komponente, die oft zu nebensächlich oder viel zu spät mit in die Gleichung kommt und dadurch ihr Potential für das jeweilige Unternehmen nicht komplett entfalten kann. Den ganzen Vortrag von Verena Hennig, AKTTEM, 🔶 Design ein unterschätzter Wettbewerbsvorteil 🔶 findest Du hier: https://www.her-career.com/design-ein-unterschaetzter-wettbewerbsvorteil/ oder mit dem Link in der Bio unter herCareer-Academy. ❗️ Nicht vergessen: Unsere #herCAREER-Academy Events sind auch zum Zeitpunkt der Live-Übertragung kostenfrei. Viel Spaß beim #streamen! 🤩 #machenistwiewollennurkrasser #genderequality
2 Monaten ago
View on Instagram |
5/8
"Was tun Frauen, um sich auf ihrem Weg nach oben anzupassen, und welchen Preis zahlen sie dafür? Das wurde in einer US-#Studie untersucht, deren Autorinnen im Harvard Business Review schreiben:

Um weiterzukommen, wendeten die Frauen fünf typische „Maladaptations” an. 

▶️„I need to be perfect.“ 
Erwiesenermaßen wird Frauen allgemein ein geringeres Führungspotenzial und weniger Kompetenz zugeschrieben als Männern mit ähnlichen Fähigkeiten. 

▶️„I need to fit in to rise.“ 
Die befragten Frauen empfanden einen hohen Druck, sich anzupassen und sogar Teile ihrer Kernidentität aufzugeben, um beruflich voranzukommen. Taten sie das nicht, wurde ihnen häufig die Eignung für eine Führungsposition abgesprochen, bei Beförderungen wurden sie übergangen.

▶️„I need to sacrifice to succeed.“ 
Alle Frauen engagierten sich über ihren offiziellen Arbeitsbereich hinaus – insbesondere, um andere Frauen zu unterstützen. Sie übernahmen erhebliche zusätzliche Verantwortung, oft auf Kosten von Aktivitäten, die eher ihrem beruflichen Aufstieg gedient hätten. So waren sie schließlich erschöpft und ausgebrannt. Manche sahen sich auch gezwungen, diskriminierendes Verhalten zu tolerieren, um Nachteile im Job zu vermeiden. 

▶️„I need to do it alone.“ 
Geprägt vom Mythos der Leistungsgesellschaft, stolz darauf sein zu können, es allein zu schaffen, hatten die Frauen auf ihrem Weg an die Spitze weder Zeit noch Raum, um sich Unterstützungsmechanismen aufzubauen. 

▶️„Success means having it all.“ 
Viele Frauen spürten die Erwartung, nicht nur beruflich erfolgreich, sondern gleichzeitig die ideale Partnerin und Mutter zu sein. Wenn ihnen das nicht gelang und ihr Privatleben zu kurz kam, dann fühlte sich ihr Erfolg hohl und erdrückend an.

'And maladaptations don’t just impact women; men have been forced to create their own set of coping mechanisms in their rise to the top. For women, it’s time we evolve beyond these maladaptations and (re)claim our agency.“
Aber: „Women can’t just stop these maladaptations and survive on their current tracks; companies need to evolve, too.'"

Über den Link in der BIO kommt ihr zu meinem @linkedin-Profil auf dem ich auf den Beitrag und Quellen verlinke.
"Was tun Frauen, um sich auf ihrem Weg nach oben anzupassen, und welchen Preis zahlen sie dafür? Das wurde in einer US-#Studie untersucht, deren Autorinnen im Harvard Business Review schreiben: Um weiterzukommen, wendeten die Frauen fünf typische „Maladaptations” an. ▶️„I need to be perfect.“ Erwiesenermaßen wird Frauen allgemein ein geringeres Führungspotenzial und weniger Kompetenz zugeschrieben als Männern mit ähnlichen Fähigkeiten. ▶️„I need to fit in to rise.“ Die befragten Frauen empfanden einen hohen Druck, sich anzupassen und sogar Teile ihrer Kernidentität aufzugeben, um beruflich voranzukommen. Taten sie das nicht, wurde ihnen häufig die Eignung für eine Führungsposition abgesprochen, bei Beförderungen wurden sie übergangen. ▶️„I need to sacrifice to succeed.“ Alle Frauen engagierten sich über ihren offiziellen Arbeitsbereich hinaus – insbesondere, um andere Frauen zu unterstützen. Sie übernahmen erhebliche zusätzliche Verantwortung, oft auf Kosten von Aktivitäten, die eher ihrem beruflichen Aufstieg gedient hätten. So waren sie schließlich erschöpft und ausgebrannt. Manche sahen sich auch gezwungen, diskriminierendes Verhalten zu tolerieren, um Nachteile im Job zu vermeiden. ▶️„I need to do it alone.“ Geprägt vom Mythos der Leistungsgesellschaft, stolz darauf sein zu können, es allein zu schaffen, hatten die Frauen auf ihrem Weg an die Spitze weder Zeit noch Raum, um sich Unterstützungsmechanismen aufzubauen. ▶️„Success means having it all.“ Viele Frauen spürten die Erwartung, nicht nur beruflich erfolgreich, sondern gleichzeitig die ideale Partnerin und Mutter zu sein. Wenn ihnen das nicht gelang und ihr Privatleben zu kurz kam, dann fühlte sich ihr Erfolg hohl und erdrückend an. 'And maladaptations don’t just impact women; men have been forced to create their own set of coping mechanisms in their rise to the top. For women, it’s time we evolve beyond these maladaptations and (re)claim our agency.“ Aber: „Women can’t just stop these maladaptations and survive on their current tracks; companies need to evolve, too.'" Über den Link in der BIO kommt ihr zu meinem @linkedin-Profil auf dem ich auf den Beitrag und Quellen verlinke.
2 Monaten ago
View on Instagram |
6/8
🌟 #Mentorin sucht #Mentee - jetzt bewerben!🌟

"Make sure you understand the latest trends and technologies in such a competitive industry. Don’t be afraid to network. Attend industry events, meetups, and conferences, and reach out to established professionals in your field. Finally, don’t forget to show your personality.", sagt @nimmynemlin im Interview im herCAREER Learn & Connect-Bereich.

🎤Darin sprach die Technical Program Manager bei @google über ihre persönlichen Erfahrungen als Frau in der deutschen Tech-Industrie und worauf man besonders achten sollte, wenn man sich für einen Job in der Tech-Branche bewirbt.

➡️ Du willst Dich mit Nimmy austauschen? Dann bewirb Dich jetzt als Mentee bis zum 19. Dezember 2022 🤩 Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten und das ganze Interview findest Du im Link in der BIO: https://www.her-career.com/how-to-manage-a-successful-career-and-level-up-in-the-german-tech-industry/

#herCAREER #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninspiringwomen #netzwerken #Connecther #google #bedigital #digitalwomen #femaletechleaders #womenintech #womeninscience #frauenundtechnik #fraueninmint #techwomen #digitalisierung #innovation #transformation
🌟 #Mentorin sucht #Mentee - jetzt bewerben!🌟 "Make sure you understand the latest trends and technologies in such a competitive industry. Don’t be afraid to network. Attend industry events, meetups, and conferences, and reach out to established professionals in your field. Finally, don’t forget to show your personality.", sagt @nimmynemlin im Interview im herCAREER Learn & Connect-Bereich. 🎤Darin sprach die Technical Program Manager bei @google über ihre persönlichen Erfahrungen als Frau in der deutschen Tech-Industrie und worauf man besonders achten sollte, wenn man sich für einen Job in der Tech-Branche bewirbt. ➡️ Du willst Dich mit Nimmy austauschen? Dann bewirb Dich jetzt als Mentee bis zum 19. Dezember 2022 🤩 Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten und das ganze Interview findest Du im Link in der BIO: https://www.her-career.com/how-to-manage-a-successful-career-and-level-up-in-the-german-tech-industry/ #herCAREER #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninspiringwomen #netzwerken #Connecther #google #bedigital #digitalwomen #femaletechleaders #womenintech #womeninscience #frauenundtechnik #fraueninmint #techwomen #digitalisierung #innovation #transformation
2 Monaten ago
View on Instagram |
7/8
„Ich freue mich sehr, dass ich auf der #herCAREER-Expo dabei sein durfte. Es war ein großes Fest! Man spürt die viele Kraft und Liebe in diesem Projekt und es ist für ganz viele #Frauen bedeutend, denn wer weiß wie viele Begegnungen auf der #Messe stattfanden, die sich im Nachgang als lebens-verändernd herausstellen werden." Dr. Kathrin Braunwarth Bereichsleiterin IT - Konzern: Versicherungskammer VKBit Betrieb GmbH

Auf der herCAREER-Expo 2022 war Dr. Kathrin Braunwarth #Speakerin zum Thema 💻 "Meine Karriere in der IT - ein persönlicher Reisebericht" 💻

Sie arbeitet für die #Versicherungskammer, die mit ihrem "New Work" Modelle eine smartere und flexiblere Arbeitskultur fördern wollen. Gefördert werden sollen #Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Durch #Vertrauen, #Wertschätzung sowie #Empathie sollen die Mitarbeiter:innen darin befähigt werden ihre Potenziale zu entfalten. 

Wenn Du dieses Jahr nicht auf #herCAREER-Expo sein konntest, ist das gar kein Problem✌️Denn nächstes Jahr, vom 12.10-13.10.2022, geht es wieder los. 
🧡 Sichere Dir Deine Tickets hier: https://www.her-career.com/da-muss-ich-hin 

#machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninit #womeninmint #womenintech #techtalent #femaledigitalleadership #diversität
„Ich freue mich sehr, dass ich auf der #herCAREER-Expo dabei sein durfte. Es war ein großes Fest! Man spürt die viele Kraft und Liebe in diesem Projekt und es ist für ganz viele #Frauen bedeutend, denn wer weiß wie viele Begegnungen auf der #Messe stattfanden, die sich im Nachgang als lebens-verändernd herausstellen werden." Dr. Kathrin Braunwarth Bereichsleiterin IT - Konzern: Versicherungskammer VKBit Betrieb GmbH

Auf der herCAREER-Expo 2022 war Dr. Kathrin Braunwarth #Speakerin zum Thema 💻 "Meine Karriere in der IT - ein persönlicher Reisebericht" 💻

Sie arbeitet für die #Versicherungskammer, die mit ihrem "New Work" Modelle eine smartere und flexiblere Arbeitskultur fördern wollen. Gefördert werden sollen #Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Durch #Vertrauen, #Wertschätzung sowie #Empathie sollen die Mitarbeiter:innen darin befähigt werden ihre Potenziale zu entfalten. 

Wenn Du dieses Jahr nicht auf #herCAREER-Expo sein konntest, ist das gar kein Problem✌️Denn nächstes Jahr, vom 12.10-13.10.2022, geht es wieder los. 
🧡 Sichere Dir Deine Tickets hier: https://www.her-career.com/da-muss-ich-hin 

#machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninit #womeninmint #womenintech #techtalent #femaledigitalleadership #diversität
„Ich freue mich sehr, dass ich auf der #herCAREER-Expo dabei sein durfte. Es war ein großes Fest! Man spürt die viele Kraft und Liebe in diesem Projekt und es ist für ganz viele #Frauen bedeutend, denn wer weiß wie viele Begegnungen auf der #Messe stattfanden, die sich im Nachgang als lebens-verändernd herausstellen werden." Dr. Kathrin Braunwarth Bereichsleiterin IT - Konzern: Versicherungskammer VKBit Betrieb GmbH Auf der herCAREER-Expo 2022 war Dr. Kathrin Braunwarth #Speakerin zum Thema 💻 "Meine Karriere in der IT - ein persönlicher Reisebericht" 💻 Sie arbeitet für die #Versicherungskammer, die mit ihrem "New Work" Modelle eine smartere und flexiblere Arbeitskultur fördern wollen. Gefördert werden sollen #Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Durch #Vertrauen, #Wertschätzung sowie #Empathie sollen die Mitarbeiter:innen darin befähigt werden ihre Potenziale zu entfalten. Wenn Du dieses Jahr nicht auf #herCAREER-Expo sein konntest, ist das gar kein Problem✌️Denn nächstes Jahr, vom 12.10-13.10.2022, geht es wieder los. 🧡 Sichere Dir Deine Tickets hier: https://www.her-career.com/da-muss-ich-hin #machenistwiewollennurkrasser #genderequality #womeninit #womeninmint #womenintech #techtalent #femaledigitalleadership #diversität
2 Monaten ago
View on Instagram |
8/8

Instagram