Clara Meyer zu Altenschildesche

Academy Speaker

Clara Meyer zu Altenschildesche (M.A.)

Kommunikationsmanagerin, selbstständige Kommunikationsberaterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Westfälische Erfinderinnen“

Clara Meyer zu Altenschildesche (M.A.) ist studierte Kommunikationsmanagerin, selbstständige Kommunikationsberaterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Westfälische Erfinderinnen“. Im Rahmen ihrer Arbeit im Projekt, welches die (Un-)Sichtbarkeit von Innovatorinnen erforscht und stärkt,  konzentriert sich sie insbesondere auf die Bereiche Kommunikationsforschung und -management. Im Rahmen von Forschungen und Kommunikationsprojekten in der Praxis hat sie sich auf kommunikative Fragen der Nachhaltigkeit und der Stärkung von Gleichberechtigung spezialisiert.

Als Forscherin, selbstständige Kommunikationsberaterin und Stipendiatin der Programmlinie EXIST-Women des BMWK weiß sie um die Relevanz von Austausch und starken Netzwerken auf dem Weg zu einer gleichberechtigen, nachhaltig ausgerichteten Teilhabe.

 

Bei der herCAREER Academy
(Un-)Sichtbar innovativ: Warum innovative Frauen oft unsichtbar bleiben und was wir dagegen tun können

Bei herCAREER im Interview
„Wir brauchen mehr sichtbare weibliche Vorbilder”