Franziska Kipper-Schreyer

Table Captain

Franziska Kipper-Schreyer

Director Global Communications
Freudenberg Home & Cleaning Solutions GmbH

Für Franziska Kipper-Schreyer ist Kommunikation Beruf und Berufung. Sie verbindet seit 15 Jahren fundierte Expertise mit der Leidenschaft, Menschen, Marken und Unternehmen kommunikativ auf ihrem Weg zu begleiten.

Die 43-Jährige arbeitete für Payback in München, Paris und Warschau sowie das Modehaus Breuninger in Stuttgart. Anschließend wechselte Franziska Kipper-Schreyer in die Medienbranche: zunächst zum Magazin Stern nach Hamburg, dann als Leiterin Unternehmenskommunikation zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Heute verantwortet sie die globale Kommunikation der Freudenberg Home & Cleaning Solutions GmbH (Vileda) in Weinheim. Zu ihren Fokusthemen gehören dabei auch Employer Branding sowie Diversity & Inclusion. Veränderungsprozesse sind ihr Steckenpferd, der Wandel zu einer Arbeitswelt mit Chancengleichheit ihr Herzensanliegen.

Die gebürtige Schwäbin studierte Neuere deutsche Literatur, Betriebswirtschaftslehre und Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Mannheim und München. Zudem lies sie sich am Institut für angewandte Psychologie in Köln zur systemischen Coach ausbilden. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern an der Bergstraße.