Zurück zum Programm

Susanne Klingner

Susanne Klingner
Journalistin, Podcasterin, Autorin, Gründerin und Geschäftsführerin hauseins
linkedin

Hadija Haruna-OelkerWolfgang Stahr

Hadija Haruna-Oelker
Redakteurin (Hessischer Rundfunk), freie Autorin und Moderatorin
linkedin

Authors-MeetUp
DE

07.10.2022 | 15:45 – 16:25 Uhr

Authors-MeetUp E.24 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Diversity & Inclusion, Medien / Journalismus

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Die Schönheit der Differenz: Miteinander anders denken
Wie sieht unsere gemeinsame Zukunft aus, in der unterschiedliche Lebenserfahrungen zu einem Wert werden, den wir schätzen und zum Ausgangspunkt unseres gemeinsamen Lernens und Handelns machen? Was können wir dabei von der afrikanischen Philosophie des Ubuntu lernen? In ihrem Buch entwirft die Journalistin Hadija Haruna-Oelker eine Vision von einer anerkennenden und wehrhaften Gesellschaft. Eine, die sich mit Hierarchien und Machtverhältnissen auseinandersetzt, in der Menschen bereit sind, gängige Routinen zu hinterfragen. In ihrem Buch zeigt sie: Es gibt Wege, um Räume zu schaffen, eine Sprache zu finden und ein Verständnis füreinander zu entwickeln.
Präsentiert von herCAREER Voice

Details zum/r Referent/in Susanne Klingner
Vita: SUSANNE KLINGNER ist Journalistin in München mit dem Schwerpunkt Wirtschaft & Geschlecht. 2008 co-schrieb sie das Buch „Wir Alphamädchen“, 2011 veröffentlichte sie „Hab ich selbst gemacht“. Sie hostet seit 2013 den Lila Podcast und 2018/19 den Plan W Podcast für die Süddeutsche Zeitung. Ihren ersten professionellen Podcast, „Mind The Gap“, produzierte sie 2017 für Audible, für den sie 2018 für den Ernst-Schneider-Preis für Wirtschaftspublizistik nominiert wurde. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin des Podcastlabels hauseins.

Details zum/r Referent/in Hadija Haruna-Oelker
Vita: Die Politikwissenschaftlerin Hadija Haruna-Oelker, geboren 1980, lebt und arbeitet als Autorin, Redakteurin und Moderatorin in Frankfurt am Main. Hauptsächlich arbeitet sie für den Hessischen Rundfunk – unter anderem für die Sendung »Der Tag« (hr2 Kultur). Sie moderiert das Debattenformat »StreitBar« in der Bildungsstätte Anne Frank und die Römerberggespräche in Frankfurt und ab Februar 2022 den feministischen Pressetalk »Wir können auch anders« der Heinrich-Böll-Stiftung. In der Frankfurter Rundschau schreibt sie eine monatliche Kolumne. Hadija Haruna-Oelker hat gemeinsam mit Kübra Gümüşay und Uda Strätling The Hill We Climb von Amanda Gorman übersetzt. Darüber hinaus ist sie im Journalist*innenverband Neue Deutsche Medienmacher*innen und in der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland aktiv.