Zurück zum Programm

Veronika Elliger

Veronika Elliger
Geschäftsführung, Beratung für Personalmanagement
linkedin

Expert-MeetUp
DE

06.10.2022 | 15:00 – 15:45 Uhr

MeetUp C.12 Tisch 3 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Management

Joblevel: Professionals, Leitungsfunktion

Ihre Toolbox als Nachwuchsführungskraft
Dieses MeetUp richtet sich an Nachwuchsführungskräfte, die neu in die Führungsrolle gekommen sind, denn Sie stehen vor großen Herausforderungen. Zu den fachlichen Aufgaben, die Sie in der Vergangenheit kompetent bewältigt haben, kommen jetzt die Führungsaufgaben dazu.

Sie erfahren, welche Anforderungen an eine Führungskraft gestellt werden und setzen sich aktiv mit der Rolle auseinander. Außerdem lernen Sie, was Sie tun können, um sich Respekt zu verschaffen. Eine Toolbox mit Führungsinstrumenten stärkt Ihre Handlungskompetenz und hilft Ihnen, Ihre Führungsaufgaben zu meistern.
Präsentiert von fim e.V. Vereinigung für
Frauen im Management

Details zum/r Referent/in Veronika Elliger
Vita: Veronika Elliger hat nach dem Psychologie-Studium an den Universitäten Tübingen und Freiburg eine Zusatzausbildung zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologin (BDP) gemacht. Ihre erste berufliche Position hatte sie als Referentin für Führungskräfteentwicklung bei der Allianz SE in München. Dabei waren die Hauptaufgaben die Führungskräfteberatung und die Potenzialanalyse der Nachwuchsführungskräfte. Später war sie als Personalreferentin mit der Rekrutierung und Auswahl von Mitarbeitern beschäftigt.
Es folgte eine Station als Referatsleiterin Personalentwicklung bei Siemens, in der sie neue Instrumente im Bereich der Personalentwicklung konzipiert und implementiert hat.
Seit 1999 ist sie mit der Beratung für Personalmanagement selbständig. Ihre Beratungsfelder sind die Professionalisierung der Rekrutierungs- und Auswahlverfahren genauso wie die Personal- und Führungskräfteentwicklung. Ihre besondere Leidenschaft ist die Begleitung der Nachwuchsführungskräfte zu authentischen Führungspersönlichkeiten. Hierbei bringt sie wie auch im Beratungsfeld Business Coaching und Consulting neben ihrer handwerklichen Professionalität und ihrer langjährigen Erfahrung ihre volle Empathie und Wertschätzung ein. Sie hat Zusatzausbildungen in den Bereichen Beratung und Betriebswirtschaft.
Zu ihren Kunden zählen Großkonzerne, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen verschiedenster Branchen sowie Einzelpersonen. Außerdem gibt sie Seminare bei verschiedenen Akademien.
Als aktive Netzwerkerin ist sie Mitglied im VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen) und bei fim (Frauen im Management).