Authors-MeetUp2022-06-23T16:32:20+02:00

AUTHORS-MEETUP

Bei den Authors-MeetUp stellen Buchautorinnen und -autoren ausgewählte Veröffentlichungen vor.

Buchautoren & Buchautorinnen stellen hier im 40-Minuten-Takt ihre aktuellen Bücher vor und steht den Teilnehmer/innen anschließend für einen Meinungsaustausch zur Verfügung.

Auch hier gilt für die Sitzplätze das Prinzip „first come, first served“.

Die Authors-MeetUps erfolgen unter Moderation von Susanne Klingner.
Sie ist Journalistin in München und spricht und schreibt vor allem über Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und Geschlecht. Sie ist Mitgründerin des SZ-Wirtschaftsmagazins Plan W, hostet mittlerweile den gleichnamigen Podcast und hat 2017 ein eigenes Podcastlabel gegründet.

Das digitale Ich
Wie analog sind wir, wenn wir digital sind?
von Eva Flecken

Die Digitalisierung führte zu vielen Veränderungen in unterschiedlichen Lebensbereichen. Dabei besteht die Debatte bis heute, ob dieser Wandel Gewinn oder Verlust bedeutet. Diese Frage nimmt Eva Flecken zum Anlass, genauer zu untersuchen, wie analog wir [...]

Sichtbarkeit
von Jacqueline Savli

Das Buch Sichtbarkeit ist ein Fachbuch für Frauen und greift auf, wie wir innere (Haltungs)- Barrieren von Generation zu Generation weitergeben, welchen Einfluss sie auf uns selbst und unsere Gesellschaft haben und warum wir sie [...]

Team F
Feminismus einfach leben
von Wiebke Harms, Julia Möhn und Liske Jaax

Wiebke Harms, Julia Möhn und Liske Jaax stellen in diesem Buch 12 Impulse vor, mit denen Frauen sich in ihrem Alltag gegenseitig unterstützen und stärken können: Zum Beispiel mit Komplimenten an der Fahrradampel, Empathie ohne [...]

Autokorrektur
Mobilität für eine lebenswerte Welt
von Katja Diehl

Ein Plädoyer für eine inklusive und klimagerechte Verkehrswende – Mit Schwung, Know-how und Kreativität macht die Mobilitätsexpertin Katja Diehl Lust auf eine Gesellschaft, die gemeinsam eine attraktive und klimafreundliche Zukunft für alle baut. Eine Zukunft, [...]

Unterschiede
Wie aus Vielfalt Gerechtigkeit wird
von Wolf Lotter

Wolf Lotters Essay ist ein Lob der Unterschiede, die unser Leben um Vielfalt und Freiheit bereichern. Unterschiede anzuerkennen, schafft eine Welt, die gerechter wird, weil sie dem Menschen in seiner Individualität gerecht wird. Unterschiede haben [...]

Reissleine
Wie ich mich selbst verlor – und wiederfand
von Katja Suding

2021 beendet Katja Suding, eines der bekanntesten Gesichter der Freien Demokraten, ihre politische Laufbahn. Aus freien Stücken. Sie war an einem Punkt angekommen, an dem sie erkennen musste: Ich bin nicht mehr ich. Sie merkt: [...]

Hat die überhaupt ’ne Erlaubnis, sich außerhalb der Küche aufzuhalten?
Wie ich lernte, das Leben sportlich zu nehmen
von Claudia Neumann

Claudia Neumann ist die einzige deutsche Sportreporterin, die in eine absolute Männerdomäne eingebrochen ist und sich dort seit Jahrzehnten behauptet: Sie kommentiert live Fußballspiele der absoluten Weltklasse – auch der Männer. Für viele ein Problem. [...]

Go to Top