Frauen können alles

„Eigentlich können Unternehmen es sich nicht leisten, auf das Potential gut ausgebildeter Frauen zu verzichten.“

„Frauen in den Führungsspitzen der Wirtschaft sind gut fürs Geschäft. Gemischte Teams sind erfolgreicher. Das lässt sich an Geschäftszahlen ablesen. Dennoch brauchen Unternehmen Anstöße, um diesen Erkenntnissen Taten folgen zu lassen.“

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey über die Schirmherrschaft zur Messe herCAREER 2018:

Frauen können alles. Frauen können Maschinen bauen und sich um Menschen kümmern, Kinder erziehen und Unternehmen führen. Sie können Anwältin werden oder Richterin, Ministerin oder Aufsichtsratsvorsitzende. Frauen können ihr eigenes Leben leben, selbstbestimmt. Frauen können Karriere machen. Diesem Bedürfnis wird die herCAREER Frauenkarrieremesse gerecht.

Frauen können alles – aber oft werden ihnen Steine in den Weg gelegt. Eigentlich können Unternehmen es sich nicht leisten, auf das Potential gut ausgebildeter Frauen zu verzichten. Frauen in den Führungsspitzen der Wirtschaft sind gut fürs Geschäft. Gemischte Teams sind erfolgreicher. Das lässt sich an Geschäftszahlen ablesen. Dennoch brauchen Unternehmen Anstöße, um diesen Erkenntnissen Taten folgen zu lassen. So sind viele Frauen seit der Einführung des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst in die Führungsebenen der Unternehmen aufgestiegen. Der Kulturwandel hat begonnen und mit der richtigen Mischung von eigener Leistung, unternehmerischem Umdenken und politischer Unterstützung  wird er weiter an Kraft gewinnen.

Ich wünsche mir selbstbewusste Frauen, die Karrierechancen aktiv einfordern. Ich freue mich, dass die herCAREER Frauen die Möglichkeit bietet, sich auszutauschen, zu vernetzen und in Kontakt mit Unternehmen zu treten. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Allen Besucherinnen der Messe, allen Mitarbeiterinnen und allen Unternehmen wünsche ich viel Erfolg und gute Gespräche.