„Frauen als Fach- und Führungskräfte bringen diese so genannten Soft Skills und Werte zumeist schon mit.“

Frauen als Fach- und Führungskräfte

Frauen bringen die richtigen Eigenschaften mit, um in der Digitalen Welt erfolgreich zu sein. Sie besitzen schon heute z.B. die Führungsfähigkeiten, die die digitale Wirtschaft morgen braucht. Digitalisierung ist so komplex, die dafür nötigen Fähigkeiten oft so speziell, dass Führungskräfte ihren Mitarbeitern/innen mehr denn je vertrauen und auf Augenhöhe begegnen müssen. Diesen Mehrwert gilt es zu nutzen. Warum die Digitalisierung für Frauen eine Chance ist und wie man diese nutzen kann, das erläutert Ihnen Elfriede Kerschl, Referatsleiterin Wirtschaftspolitik, Fachkräfte und Frauen in der Wirtschaft bei der IHK für München und Oberbayern, beim MeetUp „Frauen müssen die Chancen einer digitalen Welt gezielt nutzen – und dafür ihre Vorteile kennen“ auf der herCAREER, das von der Monster Worldwide Deutschland GmbH präsentiert wird.

Auf der Messe moderiert Elfriede Kerschl außerdem die Diskussion „Digitale Frauenpower – Sichtbarkeit in Zeiten der Digitalisierung“.

Was sind denn wichtigsten Eigenschaften, um in der modernen Berufswelt erfolgreich zu sein?

 Arbeiten und auch Führen ist in der modernen Welt tatsächlich komplexer geworden. Wir arbeiten digitaler, mobiler, spezialisierter, an verschiedenen Orten, zu verschiedenen Zeiten, manchmal sogar über mehrere Zeitzonen hinweg. Um dies zu organisieren und zu managen sind eine gute Kommunikation, Empathie, Vertrauen, Teamorientierung und Networking außerordentlich wichtig. Frauen als Fach- und Führungskräfte bringen diese so genannten Soft Skills und Werte zumeist schon mit.

Warum bringen die gerade Frauen mit? Warum ist Ihnen das oft nicht bewusst?

In Erziehung und Sozialisation wird bei Mädchen auf diese Eigenschaften sehr viel Wert gelegt. Sie sollen sich sozial, engagiert und inhaltlich orientiert verhalten. Das wird belohnt. In der modernen Arbeitswelt 4.0 kommt den Frauen das nun zu gute. Sie sollten sich diese Eigenschaften und Fähigkeiten – und Vorzüge – bewusst machen und für ihre Karrierewege nutzen.

Was hat Ihnen geholfen, als Mutter von zwei Kindern konsequent ihren Berufsweg zu gehen?

Ich hatte ein gutes Netzwerk für die Kinderbetreuung aus Kitas und privater Unterstützung. Das hat mir ermöglicht, flexibel zu arbeiten und meinen Karriereweg weiterzuverfolgen.

Auf der herCAREER geht es vor allem um den fachlichen Austausch, der auf den persönlichen Erfahrungen und dem Wissen der Sparringspartnerinnen aufsetzt. Zu welchen Themen können Sie im Vorfeld / auf der Messe / im Nachgang als Austauschpartnerin fungieren – in Schlagworten?

  • Unternehmerinnen
  • Frauen in Führungspositionen
  • Fachkräftesicherung
  • Arbeiten 4.0
  • Chancengerechtigkeit
  • Diversity
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Gibt es Themen, zu denen Sie persönlich eine/n Sparringspartner/in suchen und einen fachlichen wie persönlichen Austausch weiterführen möchten? Dann benennen Sie uns Schlagworte für ihre Themen.

Mich beschäftigt gerade sehr das Thema Digital Leadership. Ich würde mich hier sehr über einen Austausch freuen.

Wie können oder möchten Sie kontaktiert werden?

XING
Facebook