Program overview of herCAREER

herCAREER offers a broad program.

The presentation areas are integrated in the exhibition area and are freely accessible. All presentations are included in the ticket.

The complete program is integrated into the exhibition area of the fair. In addition to the two big auditoriums, various formats for fostering the exchange amongst the participants are offered – at the booths of the exhibitors, as well as in seperately designated areas.

The topics of the program are very diverse. Subjects for presentations, trainings, consulting modules, and experience exchange include, but are not limited to:

  • Startup & Entrepreneurship
  • Family & Work
  • Leadership & Communication
  • Society
  • Money, Finances & Assets
  • Mentoring & Networking
  • Career & Applying
  • Personal & Skills Development
  • Law & Taxation
  • Economy, Work & New Work
  • Science, Digitization & Technology

We deliberately decided against having an additional conference with additional ticket fees, so we cannot guarantee access to all formats at any time. Yet we are certain there will be enough room and time to connect and interact with interesting people throughout the two days.  Do not hesitate to approach any of the speakers, presenters, exhibitors, etc. even after the conference.

Participation in herCAREER@Night requires an additional registration with attached fees.

Use the following dropdown menu to plan your individual program at herCAREER.

  • Use the “closed” or “open” tab to see all information about the respective content.
  • Sort the list by the first or second day of the fair.
  • Select or sort the content according to their category and location such as auditorium, meetups or talks.
  • You would like to see only the German or the English content? Select presentation language.
  • You may also search by the presentation category.
  • All content is clustered by topics for your better overview – select those that interest you most.

By activating the check box(es) you can select the content you would like to see in your listing and directly generate a PDF or print. You may also select to do or undo the complete list.

Suche
 
Laura Müller
zeb.rsa gmbh

Career-MeetUp at the exhibitors standDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp at exhibitors stand | G.19 - Halle 4

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

Projektmanagerin in männlich dominierten Teams - Mein beruflicher Weg zur erfolgreichen Strategieberaterin
Als Beraterin im Financial Services Umfeld arbeitet man häufig in männlich dominierten Teams - sowohl auf Kundenseite als auch auf KollegInnenseite. Laura Müller arbeitet seit 2014 als Beraterin, seit 2018 als Projektleiterin, bei zeb und hat dabei erfahren, welchen positiven Aspekte und Herausforderungen man als einzige Frau im Team gegenüberstehen kann. Wie sie mit diesen Herausforderungen umgeht und welche Punkte sie besonders schätzt, erklärt sie im Meet-Up.

Details about the speaker Laura Müller
Vita: Laura Müller ist 2013 bei zeb eingestiegen, arbeitete zunächst 1,5 Jahre als Werkstudentin für das Unternehmen bevor sie Ende 2014 als Consultant fest einstieg. Zuvor absolvierte sie ihr Bachelorstudium in BWL an der Universität zu Köln und der NYU (New York), sowie ihr Masterstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und der XLRI Jamshedpur (Indien) mit dem Schwerpunkt Management. Während ihrer Ausbildung sammelte Laura bereits praktische Erfahrungen im Consulting, der Finanzbranche und im Industriesektor. Innerhalb des zeb kümmert sich Laura sowohl intern als auch auf ihren Projekten insb. um strategische Fragestellungen im Bereich Restrukturierung und Operational Excellence und leitet Trainings im Bereich Prozessoptimierung.

 Nadja Yvonne HirschEuropäisches Parlament
Nadja Yvonne Hirsch
MdEP a.D., Geschäftsführerin, Coachoo
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp A.01 Table 1 | Halle 1

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

Wake up your genius - Entdecke deine Genialität und Einzigartigkeit und führe sie zum Erfolg!
Jeder Mensch ist einzigartig, erfahre in diesem Meetup wir du dich und deine Einzigartigkeit entdecken und erfolgreich entwickeln kannst. Nadja Hirsch hat verschiedene Führungspositionen in Politik und Wirtschaft inne gehabt und 2017 die E-Coaching Plattform Coachoo gegründet. Sie kombiniert ihr Wissen als Psychologin mit ihren langjährigen Erfahrungen, um speziell Frauen auf ihrem eigenen Karrierewege zu unterstützen.
Presented by Liberale Frauen Bayern

Details about the speaker Nadja Yvonne Hirsch
Vita: Nadja Yvonne Hirsch, geb. 1978, hat Psychologie in München studiert und ihren MBA in St. Gallen gemacht. 2002 wurde sie als jüngste Stadträtin in das Münchner Rathaus gewählt. Von 2009-2014 und 2017-2019 war sie Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Darüberhinaus war Nadja stellv. Geschäftsführerin einer internationalen Wirtschaftszeitung, Leiterin der Kommunikation eines FinTechs und gründete 2017 die Online Coaching Plattform Coachoo.

 Lydia LeipertMax Hofstetter/BR
Lydia Leipert
Leitung "Film digital", Bayerischer Rundfunk

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp F.10 Table 1 | Halle 5

Thread / thematic series: Family & Work | Leadership & Communication

Jobsharing is caring. 10 Tipps für die perfekte geteilte Führung
1 Job, 2 Frauen, 4 Kinder. Nach diesem Motto teilen sich Rebecca Zöller und Lydia Leipert eine Führungsfunktion im Bayerischen Rundfunk. Jobsharing hilft bei der Work-Life-Balance und bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowieso: Es ist im Notfall immer eine als Backup da. Eine, die den Rücken frei hält und als Sparringpartner dient. Aber wie macht man das, dass man 50% Job und nicht 100% Verantwortung trägt? Wie tritt man gegenüber dem Team und wie gegenüber den Chefs auf, wenn man zu zweit ist? Wir geben unsere 10 besten Tipps weiter!
Presented by PANDA GmbH

Details about the speaker Lydia Leipert
Vita: Lydia Leipert ist Historikerin und Absolventin der Berliner Journalistenschule. Nach Stationen bei ARD und ZDF in Berlin und London war sie leitende Planerin beim BR Jugendmagazin on3-Südwild - wo sie Rebecca Zöller kennenlernte.Rebecca Zöller studierte in München und Bologna Germanistik und Kunstgeschichte. Parallel zum Studium arbeitete sie für das ZDF in Rom und danach Cvd beim Jugend-Programm des Bayerischen Fernsehens. Seit zweieinhalb Jahren teilt sie sich mit Lydia Leipert die Rolle als Digitalexpertin im Programmbereich „Spiel – Film – Serie“ des Bayerischen Rundfunks.

 Fjoralba GolikjaSabine Schmalfuss
Fjoralba Golikja
Technical Lead, ReDI School for Digital Integration
linkedin

Career-MeetUpENG

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp F.10 Table 3 | Halle 5

Thread / thematic series: Science, Digitization & Technology | Career & Job Application

For the love of coding - A Woman Techmaker's journey
In this meet-up Fjoralba Golikja will talk about how her passion with technology started and how she wants to make tech a more inclusive space for everyone. Technology is not every young woman first choice when it comes to choosing a direction in life, but it is the language of the future and we should not be left behind. This will be an exploration on how to find that spark of passion for coding and how to inspire more and more women to join as well.
Presented by ReDI School for Digital Integration gGmbH

Details about the speaker Fjoralba Golikja
Vita: Fjoralba Golikja is the Technical Lead of ReDI Munich. She was born and raised in Albania and studied Computer Engineering there as well. She is now finishing her Master studies in Informatics at the TUM. She has been working towards more inclusion in Tech since her Bachelor Years where she co-founded "Code in Rose", the first Albanian initiative to empower women in tech. Due to her work on Women in Tech and her educational achievements she is now a Google Women Techmakers Scholar. Mathematics was the thing that pushed her to see the beauty in Informatics and she has been working towards making more and more women passionate towards Technology.

 Sandra FranzFranzbräu München GmbH
Sandra Franz
CEO, Franzbräu München GmbH // family & franz
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp G.15 Table 3 | Halle 3

Thread / thematic series: Science, Digitization & Technology | Startup & Entrepreneurship

Frauen können Bierbrauen: vom Quereinstieg in eine Männerdomäne
Wie folge ich meinen Impulsen und verwirkliche meine beruflichen Träume in einer bisher unbekannten Branche? Aus was wird eigentlich Bier gemacht und wieso denken Männer häufig, dass Frauen kein Bier mögen? Sandra Franz gibt einen Überblick von der Gründung einer Brauerei bis hin zum Quereinstieg in eine neue und vor allem männlich dominierte Branche: Was es alles zu beachten gibt, an was man im Leben niemals denken würde und vor allem, wie man Grenzen in dem ein oder anderen Kopf aufbricht. Also Ohren zu und durch!

Details about the speaker Sandra Franz
Vita: Sandra Franz kündigte ihren Job, gründete eine Event-Agentur, und braut heute außerdem ihr eigenes Bier. Meistens ist der erste Impuls am Ende also auch oft der Richtige.

Dr.  Katrin  Luzarprivat
Dr. Katrin Luzar
EU Director Consumer Engagement & Marketing Director DACH, Monster Worldwide Deutschland GmbH
linkedin
 Maren Hallinprivat
Maren Hallin
Senior Marketing Manager DACH, Monster Worldwide Deutschland GmbH
linkedininstagram

LectureDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:20 AM

Auditorium 1 | Halle 2

Thread / thematic series: Economy, Work & New Work | Career & Job Application

Digitalisierung vs. Human First – oder wie steht es eigentlich um das „Human“ in „Human Resources“?
Buzzword Nr. 1 im Recruiting? Digitalisierung! Applicant Tracking Systeme, Job-Recommender, digitale Auswahlprozesse… Aber wo bleibt da der Mensch? Um den soll es doch eigentlich gehen im HR… oder? Fragt man uns, sagen wir: auf jeden Fall! Digitale Veränderungen und Fortschritt sind toll, aber in Sachen Job geht es vor allem um eins: den „richtigen Match“ zu finden! Authentizität, Ehrlichkeit und Fairness spielen hier eine große Rolle. Aber sind sie Teil des Systems? Wir wollen mit euch einen Blick in den Status Quo des HRs werfen und Impulse setzten in welche Richtungen wir denken sollten.

Details about the speaker Dr. Katrin Luzar
Vita: Katrin Luzar, ist B2C Marketing Direktorin bei Monster, Storytellerin im Herzen, Möglichmacher und Alles-geber und begeistert von dem Gedanken, abends ins Bett gehen zu können mit dem Gefühl, Leuten dabei geholfen zu haben einen neuen Job zu finden, der wirklich zu ihnen passt.

Details about the speaker Maren Hallin
Vita: Maren Hallin, ist Senior Marketing Managerin bei Monster, Yogaschülerin – und -lehrerin, Motivator und Change-Maker und überzeugt davon, dass ein einfaches „Danke“ am Arbeitsplatz Wunder bewirken kann.

 Stephanie Fiegert
Stephanie Fiegert
Lead Consultant, NTT Data Deutschland GmbH
linkedinxing

Career-MeetUp at the exhibitors standDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp at exhibitors stand | A.37 - Halle 4

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

Ich bin ein IT-Girl – von HUGO BOSS zu SCRUM: als Quereinsteigerin in der IT-Branche
Ihr wollt einen Job in einer Branche starten, die absolutes Neuland für euch ist? Wie das funktioniert, erklärt euch Stephanie am eigenen Beispiel: Sie hat BWL studiert und wollte ursprünglich bei Prada, Gucci oder Louis Vuitton arbeiten. Ihre Karriere begann sie dementsprechend im Marketing bei Tommy Hilfiger in NYC - heute arbeitet sie als IT-Consultant in der Automobilindustrie. Stephanie gestaltet heute lieber „IT-Projekte“ anstatt „IT-Pieces“ und verrät euch ihr ganz persönliches Geheimrezept für einen erfolgreichen Branchenwechsel.

Details about the speaker Stephanie Fiegert
Vita: Stephanie Fiegert ist derzeit Lead Consultant bei NTT DATA in München. Als Lead Consultant berät sie Automotive Kunden bei der Einführung neuer Technologien - beispielsweise im Bereich Unfallschadenmanagement. Derzeit steuert sie ein Projektteam von 12 Personen. Seit 2019 verantwortet Stephanie zusätzlich das Talentmanagement Programm und engagiert sich aktiv in der Initiative „Women inspire NTT DATA“. Zuvor war Stephanie für zwei Jahre als Marketing Consultant im Bereich Automotive bei der GfK SE aktiv und hatte zuletzt das Deutschlandgeschäft Automotive Aftersales verantwortet. Während des Studiums hat Stephanie mehrere Praktika bei Modeunternehmen (HUGO BOSS und Tommy Hilfiger New York City) absolviert und bringt diese kreativen Fähigkeiten heute im Automobilbereich ein. Stephanie hat ihren Master of Business Administration an der Lund University in Schweden und ihren Bachelor in BWL an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (WFI Ingolstadt) erworben.

 Katrin Rönicke
Katrin Rönicke
Autorin und Gründerin von hauseins
linkedin

Authors-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:40 AM

Authors-MeetUp | Halle 2

Thread / thematic series: Career & Job Application | Startup & Entrepreneurship

BEATE UHSE. Ein Leben gegen Tabus
Die Pionierin der sexuellen Aufklärung hat aus dem Nichts ein internationales Imperium aufgebaut und gilt als erfolgreichste deutsche Geschäftsfrau des 20. Jahrhunderts. Ende der 40er-Jahre startete die engagierte Aufklärerin mit dem Verkauf von Broschüren über Verhütungsmethoden und hatte bald das Startkapital, um ihr Versandgeschäft für „Ehehygiene“ auszubauen. Bald hatte Uhse über eine Million Kunden. Sie eröffnete den ersten Sex-Shop der Welt. Doch privat lief nicht immer alles so, wie es sich ‚Tante Sex‘ gewünscht hätte…

Details about the speaker Katrin Rönicke
Vita: Katrin Rönicke wurde 1982 in Lutherstadt Wittenberg geboren, ging aber im Lieblichen Taubertal zur Schule. Nach der Schule probierte sie Politik bei der Grünen Jugend und ein Biologiestudium aus, landete dann aber bei den Erziehungs- und Sozialwissenschaften, die sie als Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung mit einem BA abschloss. Seit 2008 bloggt, schreibt und spricht sie über feministische Themen im Netz, unter anderem bei der Mädchenmannschaft, dem Freitag, der FAZ, der taz und dem Lila Podcast. 2015 erschien ihr Debüt „Bitte freimachen - Eine Anleitung zur Emanzipation“. 2017 gründete sie mit Susanne Klingner das Podcastlabel hauseins, das unter anderem den SZ Plan W-Podcast und den Greenpeace-Podcast Klimawende produziert. Sie ist die Stimme vieler Podcasts, etwa der Wochendämmerung, bei Blaupause (audible) und Lakonisch Elegant vom Deutschlandfunk Kultur. Mit ihren beiden Kindern lebt Katrin Rönicke in Berlin.

 Katharina SchüllerTanja Smith/E&A Fotografie
Katharina Schüller
Geschäftsführerin, STAT-UP Statistical Consulting & Data Science GmbH
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp G.15 Table 2 | Halle 3

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Science, Digitization & Technology

IQ gegen EQ? Data Literacy als Kernkompetenz in der Digitalisierung
Welches Wissen, welche Fähigkeiten, welche Haltung benötigt es in einer Gesellschaft, in der Daten als wertvolle, mitunter die wertvollste Ressource gelten und Entscheidungen zunehmend auf der Grundlage von Daten getroffen werden? Daten sind die Ausgangsbasis für Wissens- bzw. Wertschöpfung als Grundlage für bessere Entscheidungen. Um systematisch Wissen bzw. Wert aus Daten zu schöpfen, ist deshalb die Fähigkeit, planvoll mit Daten umzugehen und sie im jeweiligen Kontext bewusst einsetzen und hinterfragen zu können, von entscheidender Bedeutung.
Presented by SwissFinTechLadies

Details about the speaker Katharina Schüller
Vita: • Diplom-Statistikerin, geboren am 03.04.1977 in Rosenheim • Verheiratet, vier Kinder • Gründerin und Inhaberin der STAT-UP Statistical Consulting & Data Science GmbH • Regelmäßige Vortragstätigkeit, Radio- und Fernsehbeiträge • Ca. 50 Fachpublikationen zu den Themen Data Science, Digitalisierung und Statistik • Lehrbeauftragte für Statistik (u.a. TU München, International School of Management), 2005 – 2017 Engagement und Auszeichnungen 2002 Stipendiatin der Bayerischen Eliteakademie 2006 Stipendiatin der Lindau Nobel Laureate Meetings 2007 Chairperson der Konferenz “Volatility Trading“ in London 2007 – 2009 Leitung der Jury von Germany’s Annual Hedge Fund Award Seit 2009 Jurorin/Mentorin der Bayerischen Eliteakademie 2013 Auszeichnung als „Statistician of the Week“ durch die American Statistical Association Seit 2015 Ehrenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht München 2015 – 2018 Beratende Tätigkeit zum Thema „Smart Cities: Daten und Medienkompetenzen“ für das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung sowie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Seit 2015 Beirat der Deutschen Bank Seit 2016 Mentorin der Summer Academy Young Titans Seit 2016 Beirat des Münchner Wirtschaftsbürgermeisters Josef Schmidt u. Nachfolger 2016 - 2018 Beirat von BurdaForward Seit 2016 Vorsitzende der AG Statistical Literacy in der Deutschen Statistischen Gesellschaft (zusammen mit Prof. Dr. Walter Krämer) Seit 2018 Beratende Tätigkeit zum Thema „Digitalisierung in der Energiewende“ für das Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Seit 2018 Mitglied des Kuratoriums der Bayerischen Eliteakademie 2019 Auszeichnung als „Vordenker“ durch Handelsblatt und Boston Consulting Group 2019 Wirtschaftspreis „La Monachia“ der Landeshauptstadt München Unternehmerische Tätigkeit Seit 2003 STAT-UP Statistical Consulting & Data Science, München/Madrid • 2013 und 2015 Nominierung für den Bayerischen Mittelstandspreis • 2014 Förderung als familienfreundliches Unternehmen, StMAS Bayern • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 Schwer-punkte Leitung von Data Science Beratungsprojekten und Entwicklung von Datenstrategien Begleitung bei Aufbau von Smart Data Labs und Innovationsabteilungen mit Schwerpunkt Advanced Analytics, Artificial Intelligence & Big Data Statistische Gutachten in Entscheidungsprozessen (Politik, Unternehmen, Rechtsprechung)

 Tulia Lopes
Tulia Lopes
Coach, Tulia Lopes
linkedin

Career-MeetUpENG

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp F.10 Table 2 | Halle 5

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

It is not what you say, is how you say it - How to craft a message which will increase your influence, income, and impact
If you are someone who believes your voice matters and that your message needs to be shared with the world, this talk is for you. In this talk, Tulia will share with you the Do's and Don'ts of becoming an assertive communicator, speaker, and leader. And, most importantly, why you should not overlook it, and why you should seriously consider developing your own skills right now! The world is very noisy out there, the ones who will succeed are not the ones who speak louder, but the ones who speak clearly, and assertively.
Presented by PN Professional Network

Details about the speaker Tulia Lopes
Vita: Tulia is Europe’s Communication, Public Speaking & Leadership Expert for Women Who Want to Speak Up & Lead! Her background in architecture is her foundation to bring creative solutions to people's challenges. Her experience in leading positions in IT, plus being an entrepreneur for over 15 years, motivated her to support women to become influencers against gender inequality, and changemakers. In 2014 she founded her signature event, the AWE Summit, to Give Voice to Women. The event has been present in Zurich, Barcelona, and Porto. In 2017 she founded the Speak Up & Lead Academy, and last June 2019 she founded the Stand Up & Speak Up Challenge to give professionals the opportunity to share their messages with the thrill of competition. Tulia is the author of Leading in High Heels, she is an award-winning speaker and she speaks on different platforms throughout Europe on topics like communication, leadership, diversity, and inclusion. “I’m a creator. If I don't find a door, I build one.”

 Petra Seipp
Petra Seipp
Digital Marketing Manager, Accenture Interactive
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUp at the exhibitors standENG

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp at exhibitors stand | A.02 - Halle 1

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Science, Digitization & Technology

Stories vs. Data - what shapes a good experience? Activating digital marketing by successfully fusing creativity and data analytics
In marketing, there is no business as usual. With empowered customers who are driven by liquid expectations, marketeers need to shape products, tools, applications, services and propositions to create a better experience. With the hands-on example of a global car maker, get an insight on how to fuse performance data and creative craftsmanship while successfully orchestrating multiple stakeholders through applying co-creation to ensure a concise narrative across the digital framework.
Presented by Accenture

Details about the speaker Petra Seipp
Vita: Petra is a part of the marketing & content practice at Accenture Interactive with focus on digital marketing and customer journey design. She is involved in all aspects of digital transformation and marketing innovation, in other words, she helps her clients to get ready for a digitized future by advising them on how to adapt their organization and processes to stay successful over the next years. As a forward and creative thinker with a background in humanities and linguistics and previous experience as unit director in leading digital agencies, Petra sees the bigger picture and drives her work around innovation techniques including Design Thinking and Agile.

 Claudia MichalskiOMC
Claudia Michalski
Geschäftsführerin, OMC OpenMind Management Consulting GmbH
linkedinxingfacebooktwitter

LiveTrainingCenterDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:20 AM

LiveTrainingCenter 1 - C.16 | Halle 2

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

Authentizität wagen - Der Weg zu mehr Individualität im Beruf
Viele Frauen haben nach einigen Jahren im Job den Wunsch nach mehr Authentizität. Der durchstrukturierte, fremd bestimmte Berufsalltag wird als große Belastung empfunden. Wie kann man Individualität stärker leben, persönliches Branding aufbauen und endlich authentisch sein im Beruf?

Details about the speaker Claudia Michalski
Vita: Die Verlagskauffrau und Diplom-Volkswirtin war 25 Jahre in leitenden Funktionen verschiedener Medienunternehmen, 12 Jahre als Geschäftsführerin namhafter Verlage (Handelsblatt Media Group). Dabei sammelte sie umfassende Management-Erfahrung, initiierte Innovationen und trieb den Digitalisierungsprozess voran. Angestoßen durch umfassende Restrukturierungen in der Medienbranche erkanntesie die persönliche und professionelle Beratung von Führungskräften in beruflichen Veränderungssituationen als ihre Berufung und begann, diesen Weg konsequent zu verfolgen. 2016 wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit und übernahm das etablierte Beratungsunternehmen OMC in Berlin. Die Schwerpunkte liegen auf Karriereberatung, Newplacement, Business Coaching, Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung. Um weiterhin am Puls der Zeit zu bleiben, ist Frau Michalski aktive Beirätin in Medienunternehmen und Startups.

Stephanie Kreuz
Leiterin Digitalisierung, BMW Group
linkedin

LectureDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:20 AM

Auditorium 2 | Halle 5

Thread / thematic series: Science, Digitization & Technology | Career & Job Application

„My first 100 days“ - Ein Neustart in einem deutschen Traditionsunternehmen

 Anna-Maria Happach
Anna-Maria Happach
Student Attraction Manager, Infineon Technologies AG
linkedinxing

Job-Offer-TalkDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

Job-Offer-Talk A.35 | Halle 4

Tätigkeitsfeld: Marketing

Joblevel: Career entry, Internship / Trainee

#Durchstarten - Auch ohne MINT-Studium

Details about the speaker Anna-Maria Happach
Vita: Bei Infineon im Bereich Recruiting, v.a. für studentische Stellen

Dr.  Lydia  Simon Privat
Dr. Lydia Simon
Director Global Sustainability, Covestro AG
linkedin

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp A.01 Table 3 | Halle 1

Thread / thematic series: Family & Work | Leadership & Communication

Aufbau eines neuen Produktionsstandortes in China mit Kind: totaler Wahnsinn oder Führungsroutine?
Schwanger & trotzdem den Schritt ins Ausland wagen um als Expat Karriere zu machen. Für viele damals unvorstellbar. Gehört dieses Mindset der Vergangenheit an? Oder finden wir immer noch besonders in den traditionell-technischen Bereichen diese Haltung vor? Wie kannst du dem begegnen & deine beruflichen Ambitionen mit dem Privatleben optimal kombinieren? In dem Meet-up gehen wir interaktiv auf deine Fragen ein. Wir tauschen uns aus & lernen aus dem Einfluss der Landes-Kulturen auf die Arbeitswelt. Erfahre, wie du deine eigene Strategie entwickelst, um die beste Lösung für dich zu finden.
Presented by net4tec

Details about the speaker Dr. Lydia Simon
Vita: Als promovierte Chemikerin begann Lydia Simon in der Industrie und nahm Führungspositionen in verschiedenen Bereichen ein, die klassisch männerdominiert sind. Der berufliche Weg führte über Deutschland und Belgien nach China, wo sie in Shanghai 10 Jahre interkulturelle und interdisziplinäre Teams aufbaute. Ein Abstecher in die Selbständigkeit als Coach und Consultant verhalfen zu einer neuen Perspektive auf das Berufsleben und sich selbst. Seit 4 Jahren ist sie wieder in Deutschland und verantwortet den Bereich Sustainability weiter im industriellen Umfeld eines Chemie-Konzerns. Die Rückkehr nach Deutschland hat die Thematik Diversity & Inclusion für Lydia, zu einem Top Thema gemacht. Authentizität und Toleranz stehen für Sie im Mittelpunkt um Frauen in Führungspositionen zu fördern. Lydia ist als Mentorin und Ambassador in NRW bei „net4tec“, dem Karriere-Netzwerk für Frauen in MINT & Digital Business aktiv.

 Astrid Hastreiter
Astrid Hastreiter
Vorstand & Gründerin, Frauenvermögensverwaltung AG & der Talente AG

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp G.15 Table 1 | Halle 3

Thread / thematic series: Money, Finances & Assets

Finanzplanung mit nachhaltigen Anlagen – Geld für jetzt und später
Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt viele Menschen. Und ganz besonders spannend wird es, wenn es um Nachhaltige Geldanlagen geht. Der Vortrag zeigt anhand einiger Beispiele wie diese Themen (z. B. sauberes Wasser, Klimaschutz oder regenerative Energien) in ein Finanzkonzept eingebunden werden können. Dabei geht es sowohl um mittelfristig verfügbares Kapital wie auch um eine Ergänzung der Altersvorsorge. Möglich ist dies als flexibler Sparplan ab 50 Euro monatlich oder mit Einmalbeträgen.
Presented by Bundesgeschäftsstelle des BPW-Germany e.V.

Details about the speaker Astrid Hastreiter
Vita: Astrid Hastreiter (Jhrg. 1964) ist alleiniger Vorstand und Gründerin der Frauenvermögensverwaltung AG. FrauenVermögen berät seit 15 Jahren als unabhängiges Finanzdienstleistungsunternehmen speziell Frauen rund um alle Belange zum Thema Geld. Die Talente AG ist die neu etablierte Sachwertplattform mit Anlagen z. B. im Bereich regenerative Energien. Als Dipl. Informatikerin mit Schwerpunkt Mathematik kam sie erst relativ spät als Quereinsteigerin in den Bereich Finanzen. Ihr ist es besonders wichtig, dass gerade Frauen mehr Kompetenz im Bereich Finanzen aufbauen und sich mit Freude und Neugier, diesem Thema widmen.

PD Dr. Sabine Hölter-KochDr. Sabine Hölter-Koch
PD Dr. Sabine Hölter-Koch
Head Behavioral Neuroscience Team, Helmholtz Zentrum München
linkedintwitter

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp A.01 Table 2 | Halle 1

Thread / thematic series: Science, Digitization & Technology | Career & Job Application

Nobelpreisträgerin vs. Laborratte – Karriere in der Wissenschaft
Die Biologin Dr. Sabine Hölter-Koch ist am Helmholtz Zentrum München im Bereich Genetik tätig, Mutter von zwei Kindern und habilitierte an der TU München. Ihre langjährige Erfahrung als Neurobiologin gibt sie als Promotionsbetreuerin auch an Nachwuchswissenschaftler*innen weiter. Auf der herCAREER berichtet sie über die vielfältigen und spannenden Möglichkeiten, als Frau eine wissenschaftliche Karriere zu gestalten.
Presented by Cross Consult GbR / Memorandum für Frauen in Führung

Details about the speaker PD Dr. Sabine Hölter-Koch
Vita: Sabine Hölter-Koch studierte Biologie an der Universität Tübingen und experimentelle Psychologie an der University of Sussex in Brighton, UK. Nach ihrer Promotion 1998 arbeitete sie als Postdoktorandin am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München und am Institute of Psychiatry, King’s College, London, UK. 2001 wechselte sie an das Helmholtz Zentrum München und ist seitdem vorwiegend in deutschen, europäischen, und internationalen Forschungskonsortien tätig. Während eines dreijährigen Forschungsaufenthalts in Oxford arbeitete sie eng mit dem Medical Research Council in Harwell zusammen. Seit ihrer Habilitation an der TU München ist sie dort auch als Privatdozentin tätig.

 Michaela StachPräsenzfotografie, Theresia Berger
Michaela Stach
Akademieleitung, Akademie für Systemische Moderation
linkedinxingfacebook

LiveTrainingCenterDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:20 AM

LiveTrainingCenter 2 - D.07 | Halle 3

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

emphatisch - lösungsorientiert - erfolgreich: 3 Impulse der Systemischen Moderation für Ihre moderne Führungskultur
Zukunftsorientiert zu führen heißt, die Mitarbeiter mit ihren vielfältigen Expertisen und Bedürfnissen einzubinden, ihre Kreativität zu entfachen und sie auf dem Weg zu innovativen und tragfähigen Lösungen zu begleiten. Mit drei entscheidenden Impulsen der Systemischen Moderation werden Sie Ihre Meetings und Besprechungen künftig aus einer anderen Perspektive betrachten - und sie auch anders vorbereiten und zum Erfolg führen. Frei nach dem Motto: "Labern kann jeder - bei uns gibt's Ergebnisse!"

Details about the speaker Michaela Stach
Vita: Michaela Stach ist seit 1995 Unternehmerin. Nach zahlreichen fundierten Ausbildungen im Bereich Coaching, Change Management, Moderation und Großgruppenmoderation spezialisierte sich die Kommunikationswirtin auf den Schwerpunkt Systemische Moderation. Aufgrund ihrer auf diesem Gebiet gewonnenen Erkenntnisse gründete sie 2011 die Akademie für Systemische Moderation. In ihrem Institut bildet sie viermal jährlich an zwei Standorten Systemische Moderatorinnen und Moderatoren aus. Die Ausbildung ist vom Dachverband der Weiterbildungsorganiationen zertifiziert. Michaela Stach führt darüber hinaus selbst Moderationen in kleinen und großen Gruppen durch. Sie zeichnet sich durch ihre Begeisterung, ihren Humor, ihre Empathie und ein hohes Maß an Wertschätzung aus. Sie veröffentlichte neben zahlreichen Fachartikeln 2016 ihr Buch AGIL MODERIEREN - konkrete Ergebnisse statt endloser Diskussion. Mit zwei Partnerinnen ist Michaela Stach Kopf und Herz des Stuttgarter Business-Netzwerks der Genialen Frauen. Darüber hinaus engagiert die sich ehrenamtlich im konzernübergreifenden Frauennetzwerk X-Company-Network Stuttgart. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Söhne.

 Nicole Bastienmbw GmbH
Nicole Bastien
Geschäftsführerin, mbw | Medienberatung der Wirtschaft GmbH
linkedinxing

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp B.04 | Halle 1

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

Neu als Führungskraft – Tipps aus der Praxis
Einen Plan zu haben, hilft in vielen Situationen. Gerade im Führungsalltag wird das planerische Handeln auf die Probe gestellt. Bedingungen ändern sich und schon passt der Plan nicht mehr. Gerade für Frauen, die neu in Führungspositionen sind, ist viel Klarheit wichtig. Das betrifft Führungsrolle und Führungsverhalten. Nur so entwickelt sich ein individueller Führungsstil. Überzeugende Kommunikation und authentisches Auftreten stärken dabei die Professionalität, um in Machtstrukturen kompetent zu wirken, sich Anerkennung und Akzeptanz zu verschaffen und souverän Interessen durchzusetzen.

Details about the speaker Nicole Bastien
Vita: Nicole Bastien ist seit über 10 Jahren Geschäftsführerin der mbw, einer Agentur für Kommunikationslösungen mit Sitz in München. Als Sozialwissenschaftlerin hat sie von Beginn an eine andere Perspektive in die Firma und Branche eingebracht. Statt bloßer Zahlenorientierung stehen bei ihr die zwischenmenschlichen Töne im Mittelpunkt. Und das mit Erfolg. Aufgrund ihres ungewöhnlichen Führungsverständnisses, ihres ausgeprägten Sinns für Klarheit und feinem Sinn für Humor ist sie mittlerweile nicht nur Expertin für Leadership sondern auch Beraterin von Unternehmen und Business-Coaches. Durch ihre vielseitigen Coachingausbildung und Coachingpraxis schaut sie anders auf Menschen und hat sich dadurch ein umfassendes Wissen zur Inszenierung von Führungskompetenz entwickelt. Nicole Bastien hat Sozialwesen in Bamberg und Organisationsberatung/Coaching in Augsburg studiert. Vor der mbw arbeitete sie als Sozialarbeiterin und Führungskraft im sozialen Bereich sowie auch als Lobbyistin für Arbeitgeberverbände. Insgesamt verfügt sie über eine 20jährige Berufserfahrung, zumeist in Führungsverantwortung. Nicole Bastien ist Beirätin bei PANDA | The Women Leadership Network. Sie lebt mit ihren zwei Kindern und Mann in München.

 Linh Vuong
Linh Vuong
Junior Software Developer / IT-Consultant, Academy
linkedinxing

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp G.21 | Halle 4

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

“Women in Tech”: Mein Quereinstieg in die IT
Die IT-Branche boomt! Unternehmen suchen händeringend nach motivierten Mitarbeitern. Dadurch ergeben sich vor allem für Quereinsteiger/innen neue Jobchancen. Doch wie ergattert man einen IT-Job ohne Programmier- oder Joberfahrung in der Branche vorweisen zu können? Mithilfe eines Accelerated Learning-Programms wurde ich innerhalb von 12 Wochen zu einem IT-Consultant ausgebildet. Das Besondere: die Teilnahme war kostenfrei und ich habe eine Jobgarantie erhalten. So habe ich innerhalb kürzester Zeit einen Quereinstieg gemeistert. Meine Learnings und Erfahrungen teile ich in diesem Vortrag.

Details about the speaker Linh Vuong
Vita: Linh Vuong ist Junior Software Developer. Mithilfe von Academy, einer Schule für Erwachsene mit Fokus auf Accelerated Learning-Klassen, hat sie innerhalb von 12 Wochen den Quereinstieg in die IT vollzogen. In den Academy-Kursen wird den Teilnehmern, unabhängig von ihrem bisherigen Werdegang, dank eines praxisorientierten Lernansatzes in kürzester Zeit umfassendes Wissen und 500 Stunden Programmierpraxis vermittelt. Die Teilnahme ist kostenfrei und im direkten Anschluss erhalten die Absolventen eine unbefristete Festanstellung bei Partnerunternehmen. Nach ihrem Master-Studium in International Economics hat Linh als Projektassistenz gearbeitet und hat sich dann zu einem Quereinstieg in die IT entschieden. In ihrem neuen Job kann sie täglich ihrer Leidenschaft fürs Programmieren nachgehen und das Konzept des “Lebenslangen Lernens” aktiv umsetzen.

 Elke Benning-RohnkeInga Haar
Elke Benning-Rohnke
Vize-Präsidentin, Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V.
linkedin

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp B.07 | Halle 1

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Career & Job Application

Wie komme ich in den Aufsichtsrat? Do's and Don'ts!

Details about the speaker Elke Benning-Rohnke
Vita: Elke Benning-Rohnke ist Vizepräsidentin von FidAR (Frauen in die Aufsichtsräte e.V.) FidAR engagiert sich seit 2006 für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Führungspositionen. Dazu organisieren sie und das engagierte Mitgliederteam national und regional in enger Zusammenarbeit mit Politik und Wirtschaft attraktive Veranstaltungen mit hochrangigen Experten. Auch das FidAR Netzwerk wird immer wieder durch Austauschformate, die nur Mitgliedern exklusiv angeboten werden, gestärkt und für Entscheider aus Politik und Wirtschaft sichtbar gemacht. So werden auch immer mehr FidAR Mitglieder für Aufsichtsrats- und Beiratsmandate entdeckt. Elke Benning Rohnke bringt eine über 30 jährige Erfahrung aus Tätigkeiten in und für internationale Konzerne mit. Ihre Kompetenzen baute sie in namhaften Firmen wie Procter & Gamble, Kraft Jacobs Suchard in Deutschland und Kanada auf. Bereits nach zwölf Jahren steiler Karriere wurde sie aufgrund ihrer B2C und B2B Erfolge in den Vorstand der Wella AG berufen. Seitdem beschäftigt sich Elke Benning Rohnke mit organischem Wachstum von Unternehmen, d.h. dem Zusammenspiel von Marktherausforderungen, Kundenpotenzialen und Leistungskulturen von Organisationen, Teams und Individuen. Zu diesen Themen berät sie weltweit tätige Unternehmen und europäische Großbanken. Elke Benning Rohnke hält Aufsichtsrats-, Beirats- und Mentorenmandate. Sie ist verheiratet, lebt in München und hat zwei erwachsene Söhne.

 Carsta Maria Müller
Carsta Maria Müller
Director Social Media, ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
linkedininstagram

Expert-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp C.06 | Halle 2

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

Frauen in Führungspositionen: Wie kann ein Executive MBA als zusätzliches Karrieresprungbrett dienen?
Frau Müller wird über ihre Erfahrungen als Executive MBA Studentin an der TU München berichten und welche Programminhalte sowie Lehrmethoden ihr am meisten geholfen haben, den nächsten Schritt ihrer Karriereleiter zu erreichen. Frau Müller wird auch über die Herausforderung sprechen, Beruf, Studium & Privatleben zu vereinen und wie sie das wertvolle Netzwerk an Mitstudierenden, Professoren und externen Gastrednern nach Abschluss ihres Executive MBAs genutzt hat.
Presented by TUM School of Management Executive Education Center Technical University of Munich

Details about the speaker Carsta Maria Müller
Vita: Carsta Maria Müller verantwortet als Director Social Media bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH mit ihrem Team 350 Social Media Kanäle – von „Germany’s Next Topmodel“ über „SAT.1 Frühstücksfernsehen“ bis hin zu „Paula kommt“ auch „The Voice of Germany“ auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und YouTube. Die Wahlmünchnerin hat in London Medienwissenschaften (Schwerpunkt Journalismus) studiert und ihren Executive MBA an der TU München absolviert. Ist sie mal nicht in Excel-Tabellen, den Facebook Business Manager oder Powerpoints vertieft, sieht man sie beim Yoga, Laufen oder in den Bergen – natürlich auch da mit mindestens einem Handy in der Hand.

 Annette Auch-Schwelk
Annette Auch-Schwelk
Geschäftsführerin Auch-Schwelk GmbH, Coach, Rednerin, Autorin

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp F.06 | Halle 5

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

Gelassen durch den Business-Alltag!
Der Umgang mit herausfordernden Situationen gehört zu Ihrem Business-Alltag. Ob in kritischen Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder nervenaufreibenden Diskussionen in Meetings: Stets gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren! Statt aus Stress, Wut oder Frustration unsachlich zu reagieren, werden von Ihnen nachvollziehbare Entscheidungen und Professionalität erwartet. In diesem MeetUp erfahren Sie, wie Sie persönliche Empfindsamkeiten abbauen und sich in kritischen Situationen nicht provozieren lassen.

Details about the speaker Annette Auch-Schwelk
Vita: Seit 2004 Coach, Trainerin, Rednerin, Bestseller Autorin mit dem Schwerpunkt: Persönlichkeitsentwicklung. Geschäftsführerin der eigenen GmbH.

 Franziska Hübner
Franziska Hübner
Referentin Production Management, Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp E.16 | Halle 4

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Career & Job Application

Trainee - Führungskraft - Experte: Mein Weg bei Coca-Cola
Mein Karriereweg, Hindernisse, Meilensteine, Chancen etc.

Details about the speaker Franziska Hübner
Vita: Education 10/2009-11/2011 Master of Science Food Processing University of Applied Science Fulda Final grade: 1.2 10/2006-10/2009 Bachelor of Science Food technologies University of Applied Science Lemgo Final grade: 2.0 08/1997-06/2006 Abitur (High School Diploma) Freiherr-vom-Stein Gymnasium, Kleve Work experiences Since 01/2015 Coca-Cola European Partners, Fürstenfeldbruck Production Manager 09/2013-12/2014 Coca-Cola European Partners, Knetzgau Production Expert -Project manager "New Glass Sorting Line" -Some small Projects 04/2012-08/2013 Coca-Cola European Partners, Berlin Trainee-Ship Supply Chain -Logistics:Fürstenfeldbruck-3 month -Operational Excellence: Liederbach/Fürstenfeldbruck- 6 weeks -Quality:Halle- 2 month -Supply Chain Finance:Berlin- 6 weeks -Produktion:Cologne- 2 month -Logistic Strategy:Uxbridge, London- 6 weeks -National Logistics:Cologne- 4 weeks -Planning:Berlin- 5 weeks

Dr.-Ing. Susanne Lehner
Dr.-Ing. Susanne Lehner
Head of Competence Center Hybrid & Battery Systems, MAN Energy Solutions SE

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:15 AM - 11:00 AM

MeetUp F.17 | Halle 5

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

Aufbau eines Competence Centers im Bereich Engineering der MAN Energy Solutions
Dr.-Ing. Lehner hat bei MAN Energy Solutions das Competence Center Hybrid & Battery Systems erfolgreich aufgebaut. Die promovierte Ingenieurin gibt Ihnen bei diesem MeetUp einen Einblick über ihren Einstieg bei MAN Energy Solutions, den Herausforderungen beim Aufbau des Competence Centers und dem Spagat zwischen Karriere und Familie: Wie Führung hierbei auch im Zusammenspiel mit Familie für Frauen funktionieren kann.

Details about the speaker Dr.-Ing. Susanne Lehner
Vita: Susanne Lehner leitet die Themen Hybrids and Battery Systems in der Entwicklung bei MAN Energy Solutions in Augsburg. In Nürnberg aufgewachsen, studierte Susanne an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik mit der Vertiefung Automatisierungstechnik. Im Frühjahr 2010 wechselte Sie für die Promotion an die RWTH Aachen University und beschäftigte sich hier mit der Alterung und statistischen Ausfallwahrscheinlichkeiten von großen Batteriesystemen. Ab Herbst 2012 übernahm Sie hierbei als Oberingenieurin den Bereich Batteriesystemtechnik mit den Schwerpunkten Hard- und Software der Batteriesteuerung, Systemsimulation, -design und –fertigung. Bei MAN Energy Solutions ist Susanne seit 2017 für den Aufbau eines Competence Centers im Bereich Batterie und Hybrid verantwortlich und betreut hierbei mit ihrem Team Themen aus den Bereichen Marine und Stationäranwendungen.

 Markus Bockhorni eMBIS GmbH
Markus Bockhorni
Geschäftsführer, eMBIS GmbH – Akademie für Online Marketing