Inhalt des Podcasts

Gleichberechtigung, gleiche Karrierechancen, Einkommensgleichheit: Im Jahr 2019 sollte das längst Realität sein. Doch immer noch sind Top-Positionen in Wirtschaft und Politik überwiegend männlich besetzt. Mehr noch: im Kontext neu erstarkender Autokratien in Europa und weltweit könnte ein ‚Backlash’ drohen – und hart erkämpfte Frauenrechte wieder einkassiert werden. Was können und sollen wir tun? Wo stehen deutsche Frauen heute im internationalen Vergleich – und wie sehr befinden sie sich möglicherweise in einer Art ‚gewollter Ohnmacht’? Wir diskutieren darüber, welchen Beitrag ‚mächtige’ Frauen leisten und welches Engagement seitens junger Frauen jetzt erforderlich ist, um für ihre Rechte einzustehen.
Präsentiert von Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V.

Thema

Gesellschaft | Wirtschaft, Arbeit & New Work

Referentenangaben

Ana-Cristina Grohnert, Allianz Deutschland AG, Mitglied des Vorstandes
Kerstin Andreae, BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN BUNDESTAGSFRAKTION , Bundestagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion
Elke Benning-Rohnke, Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V., Vize-Präsidentin
Elke Holst, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin, Forschungsdirektorin und Senior Economist
Moderiert von Dr. Rebekka Reinhard, Freie Philosophin, Autorin, Speakerin

Über den Podcast der herCAREER: Verfolgen Sie Diskussionen mit Bezug auf arbeitsmarkpolitische, gesellschaftliche und wissenschaftliche Themen. Lernen Sie dabei von erfolgreichen Role Models und nehmen Sie wertvolle Inhalte für deine eigene Karriereplanung mit. Bei der herCAREER treffen Sie zum Erfahrungsaustausch auf Vorbilder und TOP-Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Ein Besuch, der sich mehr als auszahlt!

Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie den Podcast der herCAREER bei iTunes.

Der Vortrag wurde im Rahmen der Messe herCAREER 2018 aufgezeichnet und steht Ihnen nachfolgend als Podcast zum Download zur Verfügung.