„Meine Mission und Vision ist, dass wir eines Tages die Abteilung „Diversity & Inclusion“ nicht mehr benötigen, da der berufliche Alltag von Chancengleichheit für alle bestimmt ist.“

Diversity & Inclusion

Haben Sie die neugierigen Eigenschaften einer Katze? Finden Sie es heraus! Cawa Younosi, Personalleiter von SAP Deutschland träumt von einer Zukunft in der Unterschiede zwischen Menschen nicht mehr wahrgenommen werden. Kommen Sie zu seinem Vortrag „Are you a kitten? Was wir von Katzen lernen können!“ auf der herCAREER und träumen Sie mit!

Herr Younosi, was sind denn die Eigenschaften einer Katze, die uns im Berufsleben weiterhelfen können?

Katzen können keine Farben sehen – auf den ersten Blick scheint dies eine Einschränkung zu sein. Schaut man aber genauer hin, können wir hier von Katzen lernen: Wer sich nicht von äußeren Merkmalen wie Hautfarbe etc. lenken oder beeinflussen lässt, fokussiert sich

​auf ​solche Merkmale, die erst ​auf den zweiten oder dritten Blick zum Vorschein kommen. Konkret bedeutet das für das Berufsleben, dass Qualifikationen​, Soft Skills und zwischenmenschliche Faktoren ausschlaggebend sind, anders als die offensichtlichen, äußeren Eigenschaften.

Sie sind bei SAP verantwortlich für die Themen Vielfalt und Inklusion. Wie sind Sie zu diesen Themen gekommen? 

Durch meine eigene Vergangenheit als Flüchtling aus Afghanistan liegt mir das Thema natürlich am Herzen. Meine Mission und Vision ist, dass wir eines Tages die Abteilung „Diversity & Inclusion“ nicht mehr benötigen, da der berufliche Alltag von Chancengleichheit für alle bestimmt ist.

Ihnen liegt außerdem Mitbestimmung im Unternehmen sehr am Herzen. Warum ist das so wichtig, um Unternehmen fit für die Zukunft zu machen?

In Zeiten der Digitalisierung leben wir einen stetigen Wandel, dem wir als Unternehmen gerecht werden wollen. Durch die Mitbestimmung werden wichtige Themen nicht nur von Arbeitgeberseite adressiert und vorangetrieben, sondern ebenfalls seitens der Arbeitnehmervertretung gestaltet und umgesetzt. Wir und unsere Sozialpartner bei SAP begreifen die Digitalisierung als Chance mit Win-win-Situation und füllen das vom Tempo der Umbrüche geschaffene Vakuum im Sinne des Unternehmens und der Mitarbeiterschaft.

Auf der herCAREER geht es vor allem um den fachlichen Austausch, der auf den persönlichen Erfahrungen und dem Wissen der Sparringspartnerinnen aufsetzt. Zu welchen Themen können Sie im Vorfeld / auf der Messe / im Nachgang als Austauschpartnerin fungieren – in Schlagworten?

  • Diversity
  • Frauen in Führungspositionen
  • Inclusion

Wie können oder möchten Sie kontaktiert werden?

LinkedIn