Kinder und Karriere miteinander zu verbinden kann für viele zum Spagat werden. Immer mit dem Bestreben, oder vielleicht sogar dem Druck, beides richtig gut hinkriegen zu wollen. Gerne möchte ich meine persönlichen Erfahrungen dazu teilen. Und auch Rahmenbedingungen und Firmenstrukturen aufzeigen, die es ermöglichen eine gute Vereinbarkeit von Kindern und Karriere zu schaffen. Auch, oder gerade, weil niemand alles perfekt machen kann.

Über die Referentin

Carolin Schlegtendal hat an der LMU Psychologie studiert und schon in dieser Zeit, durch ein Praktikum, ihre Leidenschaft für den Personalbereich entdeckt.

Seitdem hatte sie verschiedenste Positionen als Personalerin in einer Personalberatung, bei der HypoVereinsbank und jetzt seit 16 Jahren bei der PAYBACK GROUP. Hier ist sie derzeit als HR Director in der Rolle des HR Business Partners für PAYBACK Deutschland und Österreich tätig. Außerdem verantwortet sie die Talent Acquisition Abteilung und ist Head of Inclusion & Diversity. Seit 2016 ist Carolin mit Führungsfunktionen betraut, die sie temporär auch in Teilzeit übernommen hat.

Seit vielen Jahren engagiert sie sich für Vielfalt, Gender Equality und Female Leadership – unter anderem im Panda Netzwerk. Dies lässt sich gut mit ihrer HR-Rolle verbinden, die es ihr ermöglicht Veränderungen im Unternehmen u.a. hinsichtlich Vereinbarkeit und Familienfreundlichkeit voranzutreiben. Zu diesem Engagement animieren sie auch ihre beiden Grundschul-Kinder, für die sie sich eine Zukunft wünsche, in der Unvoreingenommenheit, Aufgeschlossenheit und Chancengleichheit die Regel sind. Ihren Kindern möchte sie vorleben, dass Beruf & Arbeit ein großer Gewinn im Leben sein können und es Spaß macht beruflich etwas zu erreichen. Und vor allem, dass es eine gute Kombination aus Karriere und Familienleben geben kann.

Hinweis zur Aufzeichnung

Bitte beachten Sie, dass das Live-Event einschließlich der Fragen im Anschluss aufgezeichnet wird. Wenn Sie nicht möchten, dass das Video und/oder Hinweise zu Ihrem Namen/Unternehmen sichtbar sind, ändern Sie bitte vorab in den Einstellungen Ihren Namen und deaktivieren Sie die Kamera. Sofern das Einverständnis der Impulsgeber:innen vorliegt und sofern keine technischen Beeinträchtigungen es verhindern, wird das Event aufgezeichnet. Sobald die Aufzeichnung verfügbar ist, informieren wir Sie über unseren Newsletter unter www.her-CAREER.com/Newsletter.