Mit Stimme zum Erfolg – Bleibende Wirkung durch Stimme und Präsenz!

Die Expertin für Stimme und bleibende Wirkung im deutschsprachigen Raum

Nicola Tiggeler steht seit über 25 Jahren als ausgebildete Opernsängerin, Schauspielerin und Sprecherin vor der Kamera und auf der Bühne. Genauso lange schon vertrauen im echten Leben Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen wie z.B. Führungskräfte, Politiker und Speaker auf ihre Expertise als Coach und zertifizierte Stimmtrainerin. Nicola Tiggeler unterstützt im Coaching und Seminaren sogenannte „Viel-Sprecher“ bei der Entfaltung der eigenen kraftvollen Stimme, Körpersprache und des persönlichen Auftretens. In ihren interaktiven Vorträgen begeistert sie mit einer gelungenen Mischung aus Entertaiment und Profi-Tipps jedes Publikum. Die Zuhörer erhalten auf unterhaltsame Weise praktische und sofort umsetzbare Übungen zur Stärkung ihrer persönlichen Stimme und Präsenz.

Viele Menschen, gerade auch Frauen, empfinden eine Diskrepanz zwischen ihrer fachlichen Kompetenz und ihrem Kommunikationspotenzial. In belastenden Situationen sprechen sie oft zu hoch, zu schnell oder zu leise. Unsere Stimme trägt entscheidend dazu bei, dass wir authentisch, souverän und glaubwürdig wirken. Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Übungen einen vollen Stimmklang entfalten, um Ihre Stimme wirkungsvoll einzusetzen und wie Sie auch unter Stress gelassen und souverän bleiben.

Nervosität lässt viele Frauen schneller und hektischer sprechen – was wäre ein „Ad Hoc“ Tipp von Ihnen, wie sie ihre Nervosität nicht in ihrer Stimme widerspiegeln lassen?

Das ist nicht nur ein Frauenthema! Generell heißt das Zauberwort atmen, genauer gesagt ausatmen. Also wirklich „Luft ablassen“, Bauchatmung zulassen und bewusste Pausen und Zäsuren setzen. Mittelfristig lohnt es sich, den sprichwörtlichen eigenen Brustton der Überzeugung, eine entspannte, daher tiefere Lage kennenzulernen, um Resonanz zu erzeugen.

Wie beeinflusst die Stimme das gesamte Auftreten und wir können Frauen beides miteinander in Einklang bringen?

Ihre Stimme ist tatsächlich der Spiegel Ihrer Stimmung und Ihrer Persönlichkeit. Innere und äußere Haltung sollten kongruent sein. Die gute Nachricht ist: Das ist weder Hexenwerk noch ausschließlich Begabung, sondern ganz vieles ist Handwerk und damit lernbar.

Was ist Ihr persönlicher Rat, wenn Frauen mit ihrer Stimme unzufrieden sind?

Das Potenzial der eigenen Stimme kennen- und schätzen lernen. Also sich bewusst immer wieder aufnehmen und anhören. Leider haben die meisten Menschen kein gutes Verhältnis zu ihrer eigenen Akustik. Das ist schade und das will ich ändern!