„Wir brauchen mehr weibliche Rollenvorbilder.“

Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft

Brigitte Zypries ist Bundesministerin für Wirtschaft und Energie. An der herCAREER 2017 ist Sie am 12.10.2017 als Table Captain anzutreffen.

Als Bundesministerin für Wirtschaft und Energie und erste Frau in diesem Amt liegt mir die Förderung von Frauen insbesondere in der Wirtschaft sehr am Herzen. Daher unterstütze ich sehr gerne die Karriere- und Gründermesse herCAREER. Denn sie bringt Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft voran. Die Zahl qualifizierter Frauen ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Sie war noch nie so hoch wie heute. Dennoch sind Frauen in verantwortungsvollen Positionen in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie unter den Gründungen, Start-ups und Selbstständigen nach wie vor unterrepräsentiert. Ich finde: Das muss sich ändern!

Wir brauchen einen längst überfälligen kulturellen Wandel. Es geht darum, den Weg für Frauen zu ebnen und gegen antiquierte Rollenbilder anzugehen. Auch an der Sichtbarkeit von Unternehmerinnen und weiblichen Führungskräften müssen wir noch arbeiten. Mädchen und Frauen sollten mit größerer Selbstverständlichkeit ihre Ideen für die Wirtschaft in die Praxis umsetzen. Dafür brauchen wir mehr weibliche Rollenvorbilder.

Die herCAREER bietet eine ideale Plattform, um den Blick auf die Chancen und Perspektiven von Frauen in der Arbeitswelt und in der Wirtschaft zu richten und nützliche Kontakte zu knüpfen. Ich wünsche den Besucherinnen der Messe einen spannenden Austausch und viel Inspiration.

[bctt tweet=“BM @brigittezypries ‏sagt: „Wir brauchen wir mehr weibliche Rollenvorbilder.“ Sie unterstützt die #herCAREER & ist als Table Captain dabei!“ username=“her_CAREER_de“]